+
Axel Milberg alias Kommissar Klaus Borowski.

Kritik zum Tatort: Tödlicher Teufelskreis

Wenn zu Beginn eines „Tatort“ (ARD) ein kleines Mädchen zu sehen ist, das fröhlich durch seine Welt hüpft, verheißt das nichts Gutes. Das ist auch in diesem NDR-„Tatort“ aus Kiel so. Wenige Szenen später wird ein Kindersarg getragen.

Wenn es um Mord und Misshandlung von Kindern geht, brauchen Drehbuchautoren und Regisseure Fingerspitzengefühl. Elke Schuch und Marc Blöbaum sowie Florian Froschmayer beweisen sehr viel davon. Das großartig aufspielende Ermittlerteam Borowski (Axel Milberg) und Frieda Jung (Maren Eggert) sowie die im Fadenkreuz stehenden Eltern ebenfalls.

Im Zentrum dieses beklemmend intensiven Films, der mehr Familientragödie denn Kriminalstück ist, steht eine scheinbar heile Welt. Die von Nadine (Katharina Wackernagel), Thies (Fabian Hinrichs) und der kleinen Michelle Nowak. Er ein Ex-Knacki und hoch verschuldeter Restaurantbesitzer mit steter Gewaltbereitschaft, sie eine überforderte, komplexbeladene Mutter. Regisseur Froschmayer zeigt in seiner bis ins Detail durchdachten Inszenierung mehr als die mahlenden Polizeimühlen nach dem gewaltsamen Tod eines Kindes. In düsteren Bildern macht er das eigentliche Drama dieser Menschen sichtbar, den Teufelskreis, aus dem keiner ausbrechen konnte. Der Vater will ein ganzer Kerl sein, die Mutter am liebsten wieder Kind, und das Kind war bei diesen Lebensentwürfen einfach nur im Weg.

So schrecklich schlicht dieser „Tatort“-Handlungsstrang ist, so anstrengend erscheint inzwischen jener zwischen dem spröden Borowski und seiner ebenso einsiedlerischen Psychologin. Zeit wird’s, dass die beiden sich nicht mehr nur minutenlange Blicke zuwerfen.

Ulrike Frick

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
Bergdoktor-Zuschauer warten schon seit langem darauf: Endlich wird das Geheimnis um Oma Lisbeth gelüftet. Dazu behandelt Martin Gruber eine Patientin, deren Heilung von …
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 
Der ESC findet dieses Jahr in Lissabon statt. Wer für Deutschland antreten wird, entscheidet sich am 22. Februar im Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Nun steht …
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 
ESC 2018: Ernsthaft? DAS sind die Kandidaten für den deutschen Vorentscheid
ESC 2018: Die Kandidaten und Songs für den deutschen ESC-Vorentscheid am Donnerstag, 22. Februar, stehen fest. Echte Stars treten heuer aber nicht an.
ESC 2018: Ernsthaft? DAS sind die Kandidaten für den deutschen Vorentscheid
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?

Kommentare