+
Geübter Griff: Dominik Brandtönies macht sich an den BHs diverser „Missen“ zu schaffen.

„Wetten, dass...?“: In der Nähe des Ballermann

Palma de Mallorca - Beim Sommerspecial bot Thomas Gottschalk ein bisschen „Musikantenstadl“ und viel nackte Haut.

„Ich bin so froh, hier zu sein“, jauchzte Michelle Hunziker , noch bevor sie auf der Couch Platz genommen hatte. Da konnte Thomas Gottschalks erster Gast an diesem Abend freilich noch nicht ahnen, dass man selbst für eine gewonnene Wette manchmal teuer bezahlen muss.

Die fliegenden Basketballer Alex Pach und Daniel Schmidt hatten ihr Ziel, zehn Körbe in zwei Minuten zu werfen, um ein paar Sekunden verfehlt, doch der „Wetten, dass...?“-Gastgeber bestand darauf, dass Hunziker trotz korrekter Prognose im Badeanzug ins kalte Wasser springt, und er wählte sich das Publikum im Coliseo Balear zu Palma de Mallorca zum Komplizen. Das johlte voller Vorfreude – und die 32-Jährige machte gute Miene zum bösen Spiel.

Es ist Sommer – und da reist das ZDF seinen Zuschauern mit „Wetten, dass...?“ in den Urlaub nach. Am Samstagabend gastierte die Sendung zum dritten Mal in ihrer Geschichte auf der Ferieninsel im Mittelmeer , und Gottschalk, ganz in Weiß und mit rotblonden Bartstoppeln, informierte das Publikum gleich zu Anfang darüber, dass es sich bei der Veranstaltung vor allem um „eine große Party“ handele. Die Nähe zum „Ballermann“ machte sich prompt bemerkbar.

Bilder von der ZDF-Show

„Wetten, dass..?“: Offene BHs, Otto und eine nasse Michelle Hunziker

Nicht nur Michelle Hunziker musste sich entblättern, auch andere Mädels standen bereit, sich mittels (Ess-)Stäbchen ganz fix die BH s öffnen zu lassen. Und Gottschalk, der derlei Gelegenheiten immer für seine üblichen Sprüche nutzt („Die Zeit reicht ja, sie wieder zuzumachen. Aber wenn man schon einmal so weit ist...“), holte drei der Schönen spontan aufs Sofa, was ein bisschen so wirkte, als serviere er den dort versammelten Promis frisches Obst.

Auch sonst sparte der Sender nicht an ortsüblichen Motiven. Zwei vollschlanke Herren (und Schauspieler Ralf Möller) sprangen in Badekleidung durch Schwimmringe, auf der Tribüne sorgte Wettkandidat Georgios Poyias mit einer auf ein Kneipenkunststück zurückgehenden Wette unfreiwillig für eine Menge Glasscherben, sogar ein Stier und ein Esel wurden hereingeführt, die Tiere durften die Arena jedoch unversehrt wieder verlassen. Unversehrt blieben – von Michelle Hunziker abgesehen – auch Gottschalks Gäste, die sich mit oder ohne Kärtchen leichte Fragen stellen ließen.

Otto Waalkes heizte die Stimmung an wie zuletzt in München Mario Barth, und als Lokalmatador Placido Domingo mit den Massen den Gassenhauer „Eviva Espana“ sang, verwandelte sich die Show für Minuten in eine Art „Musikantenstadl“. Bei „Wetten, dass...?“ werden eben, wenn’s sein muss, (Genre-)Grenzen überschritten und mit Topmodel Sara Nuru auch Menschen eingeladen, die wie lebendige Logos eines Konkurrenzsenders wirken.

Aber zum Glück saßen mit Hardy Krüger jr. und Wayne Carpendale auch Werbeträger des eigenen Hauses in der Runde. Ob gut (vorbereitet) oder nicht – beim Sommerspecial sorgen letztlich die Zuschauer für Stimmung. So war es auch in Palma de Mallorca, wo sich das Publikum zwischendurch mit „La Ola“ selbstständig machte und den Gastgeber der Show für einen Moment hilflos wirken ließ. In der Heimat zündete der Funke nur bedingt, doch 9,29 Millionen Zuschauer sind für ZDF -Sprecher Peter Gruhne am Tag danach „eine schöne Quote für eine schöne Sendung“. Und selbst wenn tatsächlich nur die Urlauber im Coliseo Spaß an der Sendung gehabt hätten – auch dafür muss ein Animateur ja hart arbeiten.

Rudolf Ogiermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Was muss sich bei der Nationalmannschaft ändern, damit das deutsche Team noch weiterkommt? Darüber diskutierte Markus Lanz mit seinen Gästen - da bringt Waldemar …
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.