Störung am Bahnübergang: S1 verspätet

Störung am Bahnübergang: S1 verspätet
+
Ingo Dubinski möchte wieder moderieren.

Moderator Dubinski möchte zurück ins Fernsehen

Berlin - Wegen einer Stasi-Affäre ist er vor acht Jahren vom Bildschirm verschunden: Jetzt würde Moderator Ingo Dubinski gerne wieder vor der Kamera stehen.

„Nur nicht als Kandidat fürs Dschungelcamp“, sagte der 49-Jährige der Zeitschrift „Super Illu“. Im Grunde aber fehle ihm die Arbeit fürs Fernsehen nicht. Es habe sich bis heute nicht mehr ergeben, sagte Dubinski, der wegen einer Stasi-Affäre seit 2004 nicht mehr im Fernsehen auftrat. Das Leben im Vogtland täte ihm sehr gut. „Das ist Balsam für meine Seele.“

Dubinski und seine Lebensgefährtin Silke Fischer erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. „Das Schöne war, dass Silke mich nie mit einem Babywunsch unter Druck gesetzt hat“, sagte Dubinski. An Heirat denke das Paar derzeit nicht. „Wir sind auch so glücklich miteinander.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beschwerdeportal zieht Bilanz: Davon fühlen sich Zuschauer im TV gestört
Was wird hierzulande nicht geschimpft über das Fernsehprogramm. Frust ablassen können genervte Zuschauer seit einigen Jahren auf einem speziellen Beschwerdeportal.
Beschwerdeportal zieht Bilanz: Davon fühlen sich Zuschauer im TV gestört
Schlagerchampions-Unfall: Helene Fischer hat Unfall, als die Kameras schon aus waren
Millionen Zuschauer sahen zu, als Florian Silbereisen (36) am letzten Wochenende die Schlagerchampions in seiner ARD-Show „Das große Fest der Besten“ kürte. Auch seine …
Schlagerchampions-Unfall: Helene Fischer hat Unfall, als die Kameras schon aus waren
David Friedrich im Dschungelcamp 2018: Das ist der Bachelorette-Sieger
David Friedrich ist Kandidat im Dschungelcamp 2018. Zuvor gewann er bei der „Bachelorette“. Das müssen Sie zum Teilnehmer wissen.
David Friedrich im Dschungelcamp 2018: Das ist der Bachelorette-Sieger
Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten für die neue Staffel
Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten ziehen in den Busch. Alle Informationen zu Teilnehmern und Sendezeiten von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten für die neue Staffel

Kommentare