+
Monica Lierhaus möchte 2014 als Journalisten bei der Fußball-WM dabei sein.

Monica Lierhaus will 2014 über Fußball-WM berichten

Hamburg - Stück für Stück erholt sich Monica Lierhaus von ihrer Krankheit. Die frühere Sportschau-Moderatorin träumt davon, 2014 aktiv als Journalistin bei der Fußball-WM dabei zu sein.

Die Krankheit habe sie verändert, sie könne nicht mehr die Gleiche werden wie früher, sagte die 41-Jährige dem „Zeit-Magazin“ (Donnerstagausabe). Es werde jedoch alles von Stück zu Stück besser und sie erarbeite sich langsam ihre Eigenständigkeit zurück.

2011: Diese Bilder werden wir nicht vergessen

2011: Diese Bilder werden wir nicht vergessen

Lierhaus war Anfang 2009 nach einer Hirnoperation ins Koma gefallen. Derzeit moderiert sie die ARD-Fernsehlotterie „Ein Platz an der Sonne“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare