Bessie (Verena Altenberger) und Cem (Cem Lukas Yeginer, Mi.) wollen Polou (Dennis Doms, li.) helfen.
+
Bessie (Verena Altenberger) und Cem (Cem Lukas Yeginer, Mi.) wollen Polou (Dennis Doms, li.) helfen.

Völlig losgelöst

TV-Kritik: Neuer Münchner „Polizeiruf 110“ erzählt einen grandiosen Krimi

  • Astrid Kistner
    vonAstrid Kistner
    schließen

Freunde klassischer Polizeiarbeit dürften bei diesem Krimi bisweilen den Kopf schütteln. Eine Streifenpolizistin, die kurzerhand kriminalpolizeiliche Ermittlungen übernimmt.

Ein junger Kollege, der mit seinem Wohlfühlgewicht ein Kandidat für die Abspeckshow „The Biggest Loser“ wäre und eine Hypnosetherapeutin, die Ermittler in die Traumreisen ihrer Patienten einschleust. Der neue Münchner „Polizeiruf 110: Der Ort, von dem die Wolken kommen“ nimmt’s mit der Realität nicht ganz genau. Wer ihm allerdings eine gewisse künstlerische Freiheit zugesteht, kommt in den Genuss eines außergewöhnlich packenden Krimis.

Streifenpolizistin „Bessie“ mit Charakter, der zwischen hart und zart changiert 

Dass man Streifenpolizistin Elisabeth „Bessie“ Eyckhoff atemlos auf den Fersen bleibt, liegt an der wunderbaren Verena Altenberger. Sie schenkt der neuen Ermittlerin nicht nur ihr hübsches Gesicht, sondern einen Charakter, der zwischen hart und zart changiert. Ihre Empathie für den verstörten und traumatisierten Jungen Polou (grandios: Dennis Doms), der völlig verwahrlost an der Isar aufgegriffen wird, wirkt in jeder Minute echt. Wer hat das Kind missbraucht, welche Hölle musste es durchleben? Und: Sind noch weitere Kinder in Gefahr? Die Premiere des neuen Münchner „Polizeiruf“-Teams wird zum Wettlauf mit der Zeit, bei dem vor allem der vollschlanke Kollege Cem außer Atem gerät. „Alle  Polizeianwärter müssen neben dem Einstellungstest eine Sportprüfung bestehen“,  bestätigt ein Pressesprecher der Polizei. Körperliche Einschränkungen oder Übergewicht dürfen nicht vorliegen. So weit die Faktenlage. Losgelöst davon gelingt Regisseur Florian Schwarz ein Film, der Lust auf mehr macht.

Der „Tatort“ ist seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Serien im deutschen Fernsehen. Nun interessiert uns, wie viel die Kommissare im echten Leben verdienen würden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alles neu bei DSDS: Ausgerechnet dieser NRW-Sänger soll bald in der Jury sitzen
Jetzt gibt es einen Radikalschlag in der Jury von DSDS. Bis auf Dieter Bohlen werden alle Mitglieder ausgetauscht. Die Gerüchte um die Neuen verwundern.
Alles neu bei DSDS: Ausgerechnet dieser NRW-Sänger soll bald in der Jury sitzen
Markus Lanz – ZDF-Talkshow zurück aus Sommerpause: Experten, Politiker, Promis und spannende Themen die Deutschland wachrütteln
Markus Lanz ist seit Dienstag-Nacht, 11. August 2020 zurück aus der Sommerpause: Der TV-Talkmaster, Journalist und Mensch schnackt wieder dienstags, mittwochs und …
Markus Lanz – ZDF-Talkshow zurück aus Sommerpause: Experten, Politiker, Promis und spannende Themen die Deutschland wachrütteln
Promi Big Brother (Sat.1): Krawall-König Senay rastet aus - Nikotin-Junkie vs. Billig-Luder
„Promi Big Brother“ läuft seit dem 7. August auf Sat.1. Kandidat Senay Gueler entpuppt sich seit Tag eins als Krawall-König. Ist der Nikotinentzug Schuld am …
Promi Big Brother (Sat.1): Krawall-König Senay rastet aus - Nikotin-Junkie vs. Billig-Luder
DSDS (RTL): Alle Infos zur beliebten Castingshow
Die RTL-Castingshow „DSDS“ mit Dieter Bohlen sucht seit 2003 nach Nachwuchs-Künstlern. Von Topsängern bis schrillen Vögeln - ist alles dabei. 
DSDS (RTL): Alle Infos zur beliebten Castingshow

Kommentare