+
So fing alles an: Volker Panzer 1997 mit dem Logo

Das "Nachtstudio" macht dicht

Mainz - Volker Panzer (65) verabschiedet sich zum 1. Juli in den Ruhestand. Die von Panzer 1997 gegründete ZDF-Kultursendung „nachtstudio“ wird damit nicht mehr weitergeführt

Das teilte der Sender am Freitag in Mainz mit. Die letzte Folge der Gesprächsreihe wird am Sonntag, dem 24. Juni (0.20 Uhr, in der Nacht zum 25.6.) ausgestrahlt. Unter seinen Gästen wird auch Liedermacher Konstantin Wecker sein. Im Anschluss läuft „Der Kult im Kasten - Das Beste aus 15 Jahren ZDF-nachtstudio“. Der Saarländer Panzer war 35 Jahre für das ZDF tätig.

dpa

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bachelor 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch dabei?
„Der Bachelor 2018“ ist gestartet: Hier erfahren Sie, welche Kandidatin schon raus ist und welche Damen noch um das Herz von Bachelor Daniel Völz kämpfen.
Der Bachelor 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch dabei?
Dschungelcamp 2018 im News-Ticker: Fiese Gesten von Katzenberger-Schwester
Dschungelcamp 2018: Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser schießt mit fiesen Gesten gegen Daniela. Unser News-Ticker vor dem Start.
Dschungelcamp 2018 im News-Ticker: Fiese Gesten von Katzenberger-Schwester
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungelcamp 2018: Jeder Dschungelcamp-Bewohner isst am Tag nur eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen. So gefährlich ist die Dschungeldiät.
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten im Überblick - Alle Bilder
Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten im Überblick. Hier gibt‘s die Bilder der 12 Teilnehmer von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten im Überblick - Alle Bilder

Kommentare