+
Neue Staffel, alte Jury: Bruce Darnell, Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke und Dieter Bohlen (l-r) werden wieder über Deutschlands Suptertalent entscheiden.

RTL setzt auf bekanntes Quartett

"Supertalent": Neue Staffel, alte Jury

Köln - Dieselbe Besetzung in der achten wie in der siebten Staffel: Auch in der kommenden Ausgabe von "Das Supertalent" wird die bekannte Jury ihr Urteil fällen.

In der neuen Runde ab Herbst 2014 ist die Jury der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ mit Dieter Bohlen (60), Model und Moderatorin Lena Gercke (26), Style-Experte Bruce Darnell (56) und Modedesigner Guido Maria Kretschmer (48) dieselbe wie im Vorjahr. Das teilte RTL am Montag mit.

Wer ein außergewöhnliches, skurriles oder mitreißendes Talent besitze, könne sich online bis 1. Mai unter „rtl.de“ bewerben. Dem Gewinner winken 100 000 Euro Preisgeld und ein Auftritt in Las Vegas. 2013 siegte Lukas Pratschker (17) aus Wien mit seinem Hund Falco, einem Border Collie. Die Staffel hatte im Schnitt 4,87 Millionen Zuschauer.

Zu den früheren Jury-Mitgliedern gehören Sylvie van der Vaart (jetzt Sylvie Meis), Motsi Mabuse, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Termin für Start steht fest
Dschungelcamp 2018: Der Termin für den Start der neuen Staffel steht endlich fest. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sendeterminen.
Dschungelcamp 2018: Termin für Start steht fest
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
„Dark“ ist nicht nur von deutschen Mystery-Fans euphorisch aufgenommen worden - auch die amerikanische Presse feiert die erste deutsche Netflix-Serie. Nach den zehn …
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
Steffen Henssler hofft bei der dritten Ausgabe seiner ProSieben-Spielshow „Schlag den Henssler“ auf bessere Quoten, weiß aber auch, dass er noch Zeit benötigt.
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“

Kommentare