Neuer ZDF-Moderator Thomas: Fernsehgarten ein "Glücksfall"

Köln - Ernst-Marcus Thomas (35), neuer Moderator des ZDF-"Fernsehgartens", will nicht die Fehler seiner Vorgängerin Andrea Kiewel machen. "Es gibt klare Absprachen, was erlaubt ist und was nicht. Daran halte ich mich", sagte Thomas in Köln.

Kiewel hatte unerlaubterweise im ZDF und im MDR Fernsehen die Werbetrommel für das Unternehmen Weight Watchers gerührt. Die Sender hatten daraufhin Ende 2007 die Zusammenarbeit mit ihr beendet.

Thomas gibt mit der Übernahme des "Fernsehgartens" die Mitarbeit in der vom Südwestrundfunk produzierten Sendung "ARD-Buffet" auf. Locker und humorvoll möchte er vom 4. Mai an durch die zweistündige Live-Sendung führen. "Aus den Puschen gehauen" habe es ihn, als er erfahren habe, dass er unter 300 Bewerbern ausgewählt worden sei, sagte Thomas in Köln. "Für mich ist es ein Glücksfall, die Sendung moderieren zu dürfen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das bringt die neue „Tatort“-Saison
Tatort-Fans können sich am Sonntagabend auf neue Krimis im ARD freuen. Die Wiederholungen im Ersten haben endlich ein Ende. Die „Tatort“ Sommerpause ist vorbei, aber nur …
Das bringt die neue „Tatort“-Saison
Promi Big Brother: Ein Wunsch für Steffen geht in Erfüllung 
Im Big Brother Container herrscht Männer-Überschuss. Deshalb durften am Dienstag nur Männer von den Bewohnern nominiert werden. Die Zuschauer entschieden dann, wer im …
Promi Big Brother: Ein Wunsch für Steffen geht in Erfüllung 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare