+
Kanzlerin Angela Merkel (Antonia von Romatowski) und Martin Schulz (Thomas Wenke) kiffen beim Singspiel auf dem Münchner Nockherberg 2017.

Hier sehen Sie das Vide

Nockherberg 2017: Hier kifft Kanzlerin Merkel mit Martin Schulz

  • schließen

München - So liberal geht es in Bayern zu: Beim Nockherberg 2017 im BR kiffte Kanzlerin Merkel mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Hier sehen Sie das Video.

Außerhalb von Bayern denkt man beim Nockherberg in erster Linie an Bier. Immerhin bildet die Starkbierprobe der Paulaner-Brauerei den Vorwand für die Fastenpredigt (die heuer wieder von Kabarettistin Luise Kinseher als „Mama Bavaria“) kam und das anschließende Singspiel. Dabei ging es heuer um einen Plan von Bayerns Noch-SPD-Chef Florian Pronold und des Grünen-Vorsitzenden Anton Hofreiter, die CSU auszuschalten. Sie luden de CSU-Spitze zu einer Party „60 Jahre Opposition“, auf der sie gegen Klone ausgetauscht werden sollten. Dabei erschien auch Kanzlerin Angela Merkel (Antonia von Romatowski), die die Feier wegen des Chaos entnervt verließ.  Und dann kam eine etwas unerwartete Szene: Die Kanzlerin setzte sich auf einem Bordstein auf ihren Koffer und zog einen dicken Joint aus ihrem Schlafanzug. Genüsslich kiffte sie, als SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz (Thomas Wenke) im Nachthemd ums Eck kam.

Schulz und Merkel kiffen: Die Nockherberg-Szene im Wortlaut

Merkel: „Schau an - der Schulz.

Schulz: „Frau Merkel! Was machen sie denn hier mitten in der Nacht?“

Merkel: „Ich hab mir ein Taxi gerufen, ich kriege kein Auge zu.“

Schulz: „Ist es wegen mir?“

Merkel: „Schulz, was kümmert die Sonne eine Sternschnuppe?“ 

Merkel reicht Schulz den Joint zu ihm. Schulz setzt sich zögerlich zu ihr. Dann zieht er auch genüsslich am Joint. 

Schulz: „Frau Merkel, is‘ Kanzler sein eigentlich schwierig?“

Merkel: „Auch nich‘ schwieriger als rückwärts einparken.“

Beide kiffen. 

Schulz: „Und - können sie rückwärts einparken?“

Merkel „Nö.“ 

Den Joint scheint zu wirken. Beide fangen an zu kichern und schauen sich dann tief in die Augen. Dann fangen sie an zu singen: „Es waren zwei Königskinder die hatten sich relativ lieb...“

Wie Merkel und Schulz die Kiffer-Szene wohl finden? Die bayerischen Politiker beim Nockherberg 2017 - unter ihnen CSU-Chef Horst Seehofer - bogen sich vor Lachen.

Nockherberg 2017: Video und Ticker zum Nachlesen

Einen Nockherberg-Ticker zum Nachlesen finden Sie bei Merkur.de. Den kompletten Nockherberg 2017 als Video finden Sie beim Bayerischen Rundfunk.

fro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Staller-Schauspieler verrät: Es gibt ein Hintertürchen für mein Serien-Comeback
Über zwei Millionen ARD-Zuschauer schalten ein, wenn „Hubert und Staller“ ermitteln. Bald ist Staller nicht mehr dabei - aber vielleicht nicht für immer? 
Staller-Schauspieler verrät: Es gibt ein Hintertürchen für mein Serien-Comeback
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
Alex Jolig zieht als Kandidat ins Dschungelcamp 2018. Wer? Sie kennen den Ex von Jenny Elvers vermutlich aus einer Reality-TV-Show.
Nächster Dschungelcamp-Kandidat: Kennen Sie noch Alex Jolig?
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos
Seit 100 Folgen ermitteln „Hubert und Staller“ in Wolfratshausen. Nun naht das Ende des oberbayerischen Polizistenduos.
„Hubert und Staller“: Ende des Wolfratshauser Polizistenduos

Kommentare