Ein Screenshot aus dem Video.

20 Millionen Aufrufe

Nonne aus "The Voice" wird zum YouTube-Star

Rom - Die sizilianische Nonne Cristina Scuccia (25) ist nach ihrem ersten Auftritt in einer TV-Show binnen weniger Tage zum Internet-Star avanciert.

Bis zum Sonntag wurde die Langfassung ihres Auftritts auf der Video-Plattform YouTube etwa 20 Millionen Mal angeklickt. In der Talent-Show „The Voice of Italy“ hatte Schwester Cristina am Mittwoch die Jury mit ihrer Interpretation des Titels „No One“ von Alicia Keys überrascht. Das Video sehen Sie hier.

Die italienische Zeitung „Corriere della Sera“ sieht bereits Parallelen zum „Gangnam Style“ des südkoreanischen Rappers Psy. Insgesamt wurde der „Gangnam Style“, der zu einem der größten YouTube-Phänomene zählt, inzwischen allerdings zwei Milliarden Mal angeklickt.

In der Show aufzutreten sei nur ein anderer Weg, das Evangelium zu verbreiten, sagte die 25-Jährige. Ein großes Kompliment bekam Scuccia über Twitter bereits von Alicia Keys. Nun geht die Nonne davon aus, demnächst einen Anruf von Papst Franziskus zu bekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.