+
Nora Tschirner.

"Macht mich total kirre"

Nora Tschirner: Wenn ein Tatort mit ihr läuft, taucht sie ab

Osnabrück - Nora Tschirner (34) taucht ab, wenn ein Tatort mit ihr im Fernsehen läuft. "Oft versuche ich, nicht im Land zu sein oder zumindest an einem Ort, an dem es die Leute nicht kümmert."

Das sagte die Schauspielerin („Keinohrhasen“) der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. „Die Vorstellung, dass gerade acht Millionen Menschen diesen Film schauen und eine Meinung dazu haben, macht mich total kirre.“ Der nächste „Tatort“ mit Tschirner „Der treue Roy“ läuft kommende Woche Sonntag (24. April, 20.15 Uhr) im Ersten.

Tschirners Kriminalkollege im Tatort-Team Weimar ist Schauspieler Christian Ulmen (40). Ihn kennt Tschirner seit vielen Jahren und fand ihn anfangs etwas beängstigend: „Weil er so schlau war, hatte ich eher ein bisschen Schiss vor ihm“, sagte Tschirner. „Auch in den ersten Jahren unserer Zusammenarbeit habe ich lange gebraucht, um zu verstehen, dass er mich wirklich mag und schätzt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare