Ohne jeglichen Anspruch

- Nicht einmal beim Titel haben sich die Programmmacher etwas Neues einfallen lassen. Die ARD zeigte im vergangenen Jahr "Kein Himmel über Afrika", bei SAT 1 heißt es nun "Himmel über Australien". Macht nichts, denn auch der Rest der wildromantischen Story um die deutsche Meeresbiologin Elena (Sophie Schütt) auf den Spuren ihrer Vergangenheit und gleichzeitig der Fährte eines gefährlichen Giftskandals stammt eindeutig aus der Klamottenkiste des deutschen Fernsehens.

Ein verschollener Vater und seine verlorene Tochter, engagierte Umweltaktivisten und ein skrupelloser Ölmagnat, dramatische Actionszenen auf und unter Wasser und (damit sich die teuren Dreharbeiten lohnen) wunderschöne Landschaftsaufnahmen vom australischen Hinterland - das alles vermengt Regisseur Thorsten Schmidt routiniert zu einer Mischung aus Herzschmerz und Abenteuer. Durchschnittliche Schauspieler präsentieren eher unterdurchschnittliche Dialoge, dafür aber überdurchschnittlich gut gebaute Körper in knappen Badeshorts. "Baywatch" lässt grüßen.

 Alles in allem seichte, aber kurzweilige Unterhaltung vor atemberaubender Kulisse, ohne jeglichen Anspruch auf Glaubwürdigkeit. Popcornfernsehen fürs Sofa. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.