+
Ina Bergmann im ZDF-Studio (Archiv-Foto)

Technikfehler überfordern Moderatorin

Panne beim ZDF: "Das gibt's doch nicht!"

Köln - Eine Technikpanne in der Sendung "heute nacht", irritierte die Moderatorin so sehr, dass sie in Schleudern geriet. Erst im dritten Anlauf klappte es mit den Nachrichten.

Der Auftakt der Sendung "heute nacht" im ZDF, die am Montag um Mitternacht ausgestrahlt wurde, bereitete Ina Bergmann einige Schwierigkeiten. Bereits zu Beginn verhaspelt sich die Moderatorin. "Guten Tag - äh - Guten Abend meine Damen und Herren", verbessert sich Bergmann schnell. Auch die erste Meldung - über den verheerenden Brand im Schwarzwald - kommt ihr nur stockend über die Lippen.

Die verrücktesten Briefe der Zuschauer ans Fernsehen

Die verrücktesten Briefe der Zuschauer ans Fernsehen

Und schnell wird klar, was sie so irritiert: "Jetzt warten wir eigentlich auf Bilder, die kommen aber nicht." Schließlich werden doch Bilder eingeblendet. "Da sind sie", freut sich die Moderatorin - allerdings zu früh. Denn das Filmmaterial hängt, plötzlich werden unzusammenhängende Bilder eingeblendet, dann ist die konsternierte Moderatorin wieder im Bild. "Und so sollte die Sendung eigentlich überhaupt nicht anfangen", lächelt Bergmann professionell in die Kamera. Noch einmal begrüßt sie die Zuschauer.

Doch es klappt wieder nicht. Sie hoffe, dass sie "erstmal höre, wie es hier weitergeht", so Bergmann. Wieder macht die Moderatorin einen Anlauf: "Kurz vor zwei Uhr", beginnt sie, nur um dann wieder abzubrechen. "Das gibt´s doch gar nicht", platzt es aus ihr heraus. "Liebe Zuschauer, das ist eigentlich unbeschreiblich, denn ich kann Ihnen gar nicht sagen, was hier ...", wieder bricht Bergmann im Satz ab, ordnet ihre Notizen. "Wir wollen es noch einmal versuchen, mein Schlussredakteur redet mir hier die ganze Zeit aufs Ohr." Zum dritten Mal startet Bergmann mit der Moderation - und die Zuschauer bekommen endlich die Nachrichten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
„Babylon Berlin“ - die Krimiserie war auf dem Bezahlsender Sky mega erfolgreich. Nun ist Produktion endlich im ARD zu sehen. Das Erste hat dafür einen besonderen Termin …
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.