+
Disneys "Schneewittchen und die sieben Zwerge" von 1939

Pfingst-Programmtipp

Zu Pfingsten: Disneys "Schneewittchen" von 1939

Köln - Am Pfingstmontag kommt der erste Kinofilm von Walt Disney im Fernsehen: "Schneewittchen und die sieben Zwerge" von 1939.

Egal, wie an Pfingsten das Wetter wird, oder wer zu Besuch kommt: Disneys erster Kinofilm "Schneewittchen und die sieben Zwerge" ist Pflicht (25. Mai um 20:15 Uhr auf Disney Channel).  1939 kam der Film in die Kinos und war seinerzeit eine Sensation. Bis heute belegt der Streifen den zehnten Platz der Filme mit dem höchsten Einspielergebnis: 1,7 Milliarden Dollar! Und man vergesse nicht: Computer zur Unterstützung gab es nicht, so arbeiteten bis zu 750 Künstler an dem Film. Die Produktion dauerte drei Jahre. Der Zeichentrickfilm gehört zu besten 100 Filmen aller Zeiten. Schönen Abend!

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare