+
Elif (16) und Nik (18), Dagmara (23) und Daniel (18) sowie Vanessa (18) und Leo (20)

Popstars-Finale - Der Traum vom Ruhm

Oberhausen - Bei den „Popstars“ werden Sänger in den Pophimmel geschossen – doch viele von ihnen landen nach kurzem Höhenflug wieder auf der Erde.

In dieser Woche nun wird für einen jungen Mann und eine junge Frau erneut der Traum vom – vermutlich – kurzen Ruhm wahr. Sie werden das neue „Popstars“-Duo. Die achte Staffel der Pro Sieben-Show endet mit zwei Finalshows, die am Dienstag und am Donnerstag jeweils ab 20.15 Uhr live aus Oberhausen übertragen werden.

Das wurde aus den Casting-Show-Gewinnern

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Nicht die Jury, nur der Zuschauer entscheidet, wer den Weg ins Finale schafft. Elif (16) und Nik (18), Vanessa (18) und Leo (20) sowie Dagmara (23) und Daniel (18) dürfen sich zunächst im Halbfinalshow beweisen. Neben dem Nachwuchs werden hier auch bereits etablierte Stars wie Rihanna und Mando Diao auftreten. Moderiert werden die Sendungen von Charlotte Engelhardt und Giovanni Zarrella, der selbst vor acht Jahren in die zweite „Popstars“-Band Brosis gewählt wurde. Die Truppe verkaufte 850 000 Singles des Songs „I Believe“ gleich in der ersten Woche – bis heute Rekord. Die folgenden Bands haben sich längst getrennt, einzig die Mädchenbands Queensberry, Monrose und No Angels – bis heute die erfolgreichste aus einem Casting hervorgegangene Formation – tanzen und singen noch.

Acht Jahre nach der ersten Staffel machten die Juroren Detlef „Dee“ Soost, Musikproduzent Alex Christensen und Komponistin Michelle Leonard diesmal die Stars von morgen in den USA fit für das Leben als Popstar. In Las Vegas und New York sangen die Teilnehmer unter anderem mit den Backstreet Boys „Die Stärken des Formats sind definitiv, dass der Zuschauer ganz nah dran ist an den Emotionen, den Entwicklungen, Freuden und Leiden der Kandidaten“, sagt Giovanni Zarrella. Es sei interessant, wie aus einem normalen Schüler ein Star geformt werde.

Nicht nur der Sieger, auch der Sender kann sich freuen. Die aktuelle Staffel gehört mit bis zu 17,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen zu den erfolgreichsten Sendungen von Pro Sieben.

Andreas Sträter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Michael Schulte beim Eurovision Song Contest: Beendet er unsere ESC-Seuche?
Michael Schulte ist unser Kandidat für den ESC 2018 in Lissabon. Beendet der Youtube-Star Deutschlands Seuchenjahre beim Eurovision Song Contest?
Michael Schulte beim Eurovision Song Contest: Beendet er unsere ESC-Seuche?
Senta Berger ermittelt fürs ZDF im Flüchtlingsheim
Flüchtlinge  verschwinden aus einem Heim in München. Niemand weiß, wohin. Bei internen Ermittlungen gegen Polizisten kommt Kriminalrätin Eva Maria Prohacek (Senta …
Senta Berger ermittelt fürs ZDF im Flüchtlingsheim
„Das passiert mir nicht oft“: ESC-Sieger Michael Schulte sorgt auch für überraschte Reaktionen
Michael Schulte fährt für Deutschland zum Eurovision Song Contest. Der ESC-Sieger sorgt bei manchen für enttäuschte Reaktionen - bei anderen für überraschte.
„Das passiert mir nicht oft“: ESC-Sieger Michael Schulte sorgt auch für überraschte Reaktionen
Schmutziges Detail beim Bachelor aufgetaucht! Darum lachen jetzt alle über Kandidatin Carina
Am Mittwochabend flimmerte die heiße Phase beim Bachelor auf RTL (20.15) über Millionen TV-Bildschirme. Doch anstatt über Daniel Völz (32) zu diskutieren, lachen die …
Schmutziges Detail beim Bachelor aufgetaucht! Darum lachen jetzt alle über Kandidatin Carina

Kommentare