+
Tatort-Ermittlerin Sabine Postel.

Teams zu austauschbar

Postel sorgt sich um Qualität beim "Tatort"

Berlin - Die Fernsehkommissarin Sabine Postel sorgt sich um den "Tatort. Irgendwann würde es zu viele Teams geben, die zu austauschbar sind, kritisierte die 59-Jährige in einem Interview.  

Fernsehkommissarin Sabine Postel (59) macht sich Sorgen um den "Tatort". Dem "Münchner Merkur" (Freitag) sagte sie: "Das "Tatort"-Format ist etwas sehr Kostbares, das darf man nicht leichtfertig verwässern. Darin sehe ich eine große Gefahr. Es gibt irgendwann zu viele Teams, die immer austauschbarer werden."

Die Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

Die Schauspielerin warnte: "Im Moment findet der Zuschauer das alles noch ganz gut. Doch wenn immer nur dieselben Geschichten ideenlos erzählt werden, dauert es nicht mehr lange, und er hat es einfach satt. Mit der Verknappung der Zahl der Drehtage, der zunehmenden Überflutung und gleichzeitigen Verflachung geht der "Tatort" langsam, aber sicher kaputt. Dabei wissen wir ja nun alle, dass durchaus Gelder übrig wären." Postel spielt am Sonntag um 20.15 Uhr in der ARD-"Tatort"-Episode "Brüder" die Bremer Kommissarin Inga Lürsen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
Netflix hat am 1. Dezember seine erste deutsche Serie hochgeladen: „Dark“. Manches erinnert an die gefeierte amerikanische Netflix-Serie „Stranger Things“. Was schreiben …
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“

Kommentare