TV-Experiment

Neue Show: Schönheiten treffen auf Streber

München - Neues Experiment auf Pro7: Am 31. Januar startet der Münchner Privatsender die neue Show "Beauty & The Nerd" - die Schöne und der Streber. Erstere müssen zum Wissenstest.

In der Sendung geht es um acht Paare, die jeweils aus einer Schönheit und einem „Streber“ bestehen. Die ungleichen Duos müssen sich über vier Ausgaben in verschiedenen Spielchen gegeneinander behaupten. Die „Beauties“ werden durch Wissens-Tests herausgefordert. Die „Brains“ müssen laut Pro7 „beweisen, wie gesellschaftstauglich und männlich sie sind“. In der Finalshow verbleiben fünf Paare, die unter sich den Sieger ausmachen, der mit 100 000 Euro Belohnung nach Hause geht. Moderator ist Daniel Boschmann (32).

tz

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare