+
Ein historischer Moment: Zum ersten Mal hat in Deutschland die Kombination einer App-Anwendung mit einer TV-Show geklappt.

Nach etlichen Pannen

"Quizduell" in der ARD funktioniert endlich

Berlin - Ein historischer Moment: Zum ersten Mal hat in Deutschland die Kombination einer App-Anwendung mit einer TV-Show geklappt.

Am Mittwoch setzte sich ein Viererteam in Jörg Pilawas ARD-Show „Quizduell“ gegen das „Team Deutschland“ durch, das bundesweit über die spezielle TV-Version der „Quizduell“-App dieselben Fragen zu beantworten hatte. Die Sieger erspielten 22 000 Euro. Am 12. Mai startete die Show mit technischen Pannen, die App war nicht einsatzbereit, so dass an sieben Abenden das Studiopublikum gegen die Kandidaten antreten musste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Mann gewinnt im Lotto Rekord-Jackpot - in nur acht Jahren verjubelt er die Kohle auf alle erdenklichen Weisen
Mann gewinnt im Lotto Rekord-Jackpot - in nur acht Jahren verjubelt er die Kohle auf alle erdenklichen Weisen
Corona stellt Österreich vor Probleme: Nach harten Winter-Regeln - Kurz-Klatsche in Umfrage
Corona stellt Österreich vor Probleme: Nach harten Winter-Regeln - Kurz-Klatsche in Umfrage
Corona-Hotspot Hamm: „Ausbruch hat uns überrollt!“ 2500 Personen in Quarantäne - empörende Details kommen ans Licht
Corona-Hotspot Hamm: „Ausbruch hat uns überrollt!“ 2500 Personen in Quarantäne - empörende Details kommen ans Licht

Kommentare