+
Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows in der ARD.

Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows

Berlin - Nicht nur Frank Plasberg und Eckart von Hirschhausen besetzen als Nachfolger von Jörg Pilawa die Showtermine am Donnerstag- oder Samstagabend. Jetzt ist auch Ranga Yogeshwar am Drücker.

Der 51-Jährige wird am 28. Oktober zunächst die Show “Wie ernährt sich Deutschland“ moderieren. Am 4. November folgt die Sendung “Wie liebt Deutschland?“, wie ein ARD-Sprecher auf Anfrage sagte. Plasberg und Hirschhausen haben sich auf den Showplätzen mit Einschaltquoten von etwa fünf Millionen Zuschauern bereits bewährt. Pilawa wechselte zum ZDF und wird dort am 13. Oktober mit einer Quizshow seine Premiere feiern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachrichtensender N24 nennt sich künftig „Welt“
Der Nachrichtensender N24 bekommt am 18. Januar 2018 einen neuen Namen. 
Nachrichtensender N24 nennt sich künftig „Welt“
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?

Kommentare