+
Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows in der ARD.

Ranga Yogeshwar bekommt zwei Abendshows

Berlin - Nicht nur Frank Plasberg und Eckart von Hirschhausen besetzen als Nachfolger von Jörg Pilawa die Showtermine am Donnerstag- oder Samstagabend. Jetzt ist auch Ranga Yogeshwar am Drücker.

Der 51-Jährige wird am 28. Oktober zunächst die Show “Wie ernährt sich Deutschland“ moderieren. Am 4. November folgt die Sendung “Wie liebt Deutschland?“, wie ein ARD-Sprecher auf Anfrage sagte. Plasberg und Hirschhausen haben sich auf den Showplätzen mit Einschaltquoten von etwa fünf Millionen Zuschauern bereits bewährt. Pilawa wechselte zum ZDF und wird dort am 13. Oktober mit einer Quizshow seine Premiere feiern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Termin für Start steht fest
Dschungelcamp 2018: Der Termin für den Start der neuen Staffel steht endlich fest. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sendeterminen.
Dschungelcamp 2018: Termin für Start steht fest
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
„Dark“ ist nicht nur von deutschen Mystery-Fans euphorisch aufgenommen worden - auch die amerikanische Presse feiert die erste deutsche Netflix-Serie. Nach den zehn …
Netflix-Serie „Dark“: Wird es eine zweite Staffel geben?
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“
Steffen Henssler hofft bei der dritten Ausgabe seiner ProSieben-Spielshow „Schlag den Henssler“ auf bessere Quoten, weiß aber auch, dass er noch Zeit benötigt.
Steffen Henssler: „Muss als neues Sendergesicht erstmal ankommen“

Kommentare