+
Moderator Thomas Gottschalk läuft vor der ZDF -Sendung "Wetten, dass..?" durch die Stierkampfarena "Coliseo Balear" in Palma de Mallorca auf der Mittelmeerinsel Mallorca (Archivfoto vom 23.06.2007). An diesem Samstag wird der 59-jährige Sunnyboy zum dritten Mal eine "Wetten, dass..?"-Ausgabe für das ZDF auf der Putzfrauen- und Prominenteninsel Mallorca moderieren.

Realitätstest auf der Insel

Extraschicht für Thomas Gottschalk : An diesem Samstag um 20.15 Uhr wird der Sonnyboy zum dritten Mal eine Ausgabe von „Wetten, dass..?“ fürs ZDF auf der spanischen Ferieninsel Mallorca moderieren.

Zwei Wochen lang bereitete der Sender in der Stierkampfarena Coliseo Balear alles vor – der Aufwand hält sich laut einem Sprecher jedoch in Grenzen und sei mit dem einer normalen Ausgabe vergleichbar. Der Grund: Wenn das nötige Material von Frankfurt in andere Regionen Deutschlands oder Österreichs zu schaffen ist, seien die Transportkosten mitunter höher als nach Palma de Mallorca.

Die 9000 Tickets sind praktisch ausverkauft. Die meisten wurden von einer deutschen Fluglinie zum Pauschalpaket mit Flug und Übernachtungen geschnürt. Wenige wurden im Kassenverkauf den Einheimischen angeboten.

Einige Mallorquiner machten ihrem Unmut Luft. „Lastwagen, Arbeiter, Generatoren – es ist unerträglich“, zitierte die „Mallorca Zeitung“ Santiago Hernàndez vom Verein der Anwohner. Laut ZDF wurde nie nach 20 Uhr gearbeitet und alle Anwohner zur Generalprobe eingeladen. „Es gibt keine Massenproteste“, so der Sprecher.

Für Gottschalk ist der Ausflug auf die Insel ein weiterer Realitätstest: Zuletzt rutschte er am 28. Februar mit 9,7 Millionen Zuschauern – allerdings mit der RTL -Show „Deutschland sucht den Superstar“ als Konkurrenz – unter die Zehn-Millionen-Zuschauer-Marke, am 21. März waren es nur 9,18 Millionen. Mit den Mallorca-Sendungen, die jahreszeitlich bedingt immer unter dem Gesamtschnitt lagen, erreichte er 1997 noch 11,49 Millionen Zuschauer, 2007 noch 9,92 Millionen.

Die Mallorca-Sendung betrachte er als eine Art Betriebsausflug , sagte Gottschalk (59) am Freitag . „Ich nehme die Sendung zwar ernst, aber das ist weniger eine olympische Übung als vielmehr Freizeitspaß.“ Von den Quoten-Debatten wolle er sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. „Wetten, dass...?“ sei immer noch die beliebteste deutsche Fernsehsendung. „So lange ich unangefochten die Nummer eins bin, wäre es völlig irrsinnig, diese Sendung in Frage zu stellen.“ Auf die Frage, ob auch noch 2011 mit ihm als Moderator zu rechnen sei, sagte er: „So hab’ ich’s nicht gesagt, aber so kann man’s schreiben.“ Er werde aber in der Staffel 2009/10 genauso wie das ZDF die Entwicklung beobachten.

Am 28. Februar hatte Boris Becker bei „Wetten, dass..?“ den Hochzeitstermin mit seiner Lilly bekanntgegeben und Gottschalk eingeladen. Dieser musste ausschlagen – am Freitag war er zum Proben auf Mallorca, während das Paar in der Schweiz heiratete. In der 182. Ausgabe empfängt der Blondschopf unter anderem Komiker Otto Waalkes, der bereits sechsmal zu Gast war. Auch Moderatorin Michelle Hunziker (32) hat schon drei Besuche auf dem Konto. Weitere Gäste: Model Naomi Campbell, Sänger Placido Domingo, die Schauspieler Hardy Krüger jr. und Wayne Carpendale . Musik mahen die Simple Minds und Rain.

Neu ist die After-Show-Party ab 23.45 Uhr. Das Moderations-Duo ist ungewöhnlich: Durch die Sendung führen TV-Koch Horst Lichter und Nela Panghy-Lee (29), Nachwuchspräsentatorin koreanischer Abstammung, die bislang bei Viva , in der ZDF -„Fun Factory“ und in der Nachmittags-Telenovela „Wege zum Glück“ moderierte und spielte.

Carsten Rave

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
So eine Panne gab es noch nie bei „Promi Big Brother“: Niemand musste am Sonntagabend das Haus verlassen! Was war in der Live-Show passiert?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik

Kommentare