Robert Atzorn steigt aus dem "Tatort" aus

Letzte Folge: - Hamburg - Robert Atzorn verlässt den ARD-"Tatort". Das erfuhr dpa aus Kreisen der Produktionsfirma Studio Hamburg. Gründe wurden zunächst nicht genannt.

Der 62-jährige Atzorn, der im "Tatort" den Kommissar Jan Casstorff spielt, werde vom 16. April an seine letzte Folge mit dem Titel "Unter Strom" drehen. Darin verschwindet seine Freundin, die Staatsanwältin Wanda Wilhelmi (Ursula Karven), spurlos.

Atzorn war sieben Jahre lang neben Tilo Prückner der "Tatort"-Ermittler aus Hamburg. Das Gespann folgte dem Duo Stoever/Brockmöller mit Manfred Krug und Charles Brauer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Jenny und Matthias müssen in die Prüfung
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Jenny Frankhauser und Mattihas Mangiapane müssen in die Dschungelprüfung. Alle Infos zur ersten Folge.
Dschungelcamp 2018 im Live-Ticker: Jenny und Matthias müssen in die Prüfung
Dschungelcamp 2018: Das passierte am ersten Tag
Das Dschungelcamp 2018 ist gestartet. In der Zusammenfassung lesen Sie, was am ersten Tag passierte.
Dschungelcamp 2018: Das passierte am ersten Tag
Latina Kattia Vides: Die Caramba-Kandidatin im Dschungelcamp
Latina Kattia Vides ist im Dschungelcamp 2018 die absolute Caramba-Kandidatin. Das müssen Sie zur früheren Bachelor-Teilnehmerin wissen.
Latina Kattia Vides: Die Caramba-Kandidatin im Dschungelcamp
Dschungelcamp 2018: Die 12 neuen Kandidaten bei RTL - alle Bilder
Dschungelcamp 2018: Das sind die 12 neuen Kandidaten „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ auf RTL. Hier sehen Sie die Bilder der Teilnehmer.
Dschungelcamp 2018: Die 12 neuen Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Kommentare