RTL-Dschungelshow: Nachlassendes Interesse und viele Tränen

Hamburg - Das Publikumsinteresse an der RTL-Dschungelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat innerhalb der ersten drei Folgen nachgelassen, hält sich aber auf recht hohem Niveau.

In der für den Kölner Privatsender wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer betrug der Marktanteil der ersten Ausgabe am Freitag 33,6 Prozent, der Marktanteil der zweiten Folge 26,9 Prozent, beim dritten Mal waren es am Sonntagabend 24,2 Prozent. RTL hat sich zum Ziel rund 17 Prozent gesetzt. Insgesamt sahen beim Start 4,59 Millionen Zuschauer zu, am Sonntag 3,66 Millionen.

In dem von zehn Prominenten bewohnten Camp in Ost-Australien muss einer der Mitspieler jeden Tag eine Dschungelprüfung absolvieren. Wen es trifft, bestimmen die Zuschauer durch ihre Anrufe. Am ersten Tag war "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin Lisa Bund dran, am zweiten Tag Ex-Bro'Sis-Mitglied Ross Antony, der viele Tränen vergoss, bevor er in die Prüfung ging. Dabei musste er in einem Straußengehege hängend Sterne mit den Füßen aufheben, während die Tiere an ihm herumpickten. Antony war mit Melasse bestrichen, an der Tierfutter festklebte.

Die Zuschauer fanden seinen Auftritt offenbar so überzeugend, dass sie den bei der Bekanntgabe der Entscheidung völlig verdutzten Antony auch für den Montagabend für die nächste Dschungelprüfung bestimmten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Die Dreharbeiten für die Sky-Serie „Das Boot“ sind abgeschlossen. Mehr als 25 Millionen Euro lassen sich die Macher die aufwendige Produktion kosten.
„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
Die Songs für den ESC-Vorentscheid 2018 sind jetzt raus. Mit diesen Liedern wollen die Kandidaten Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen „Germany's next Topmodel“. 
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich
Fünf Damen sind noch im Rennen um die Gunst des Bachelors Daniel Völz. Aber abgesehen von der Liebe: Was springt da eigentlich finanziell für die Mädels raus? Nun wurden …
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich

Kommentare