Dreckige Geheimnisse der Lebensmittelindustrie

RTL: "Team Wallraff" deckt Hygienemängel auf

Berlin - Für Skandale ist der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff spätestens seit dem Zalando-Coup bekannt. Nun nimmt er die Lebensmittelindustrie unter die Lupe. Mit erschreckenden Ergebnissen.

Undercover-Reporter Günter Wallraff (71) ist wieder für den Privatsender RTL im Einsatz. Drei Mal tauchten er und weitere Sendermitarbeiter ab, um Missstände bei deutschen Arbeitgebern zu enthüllen, wie RTL am Dienstag mitteilte. Zum Auftakt am 28. April (21.15 Uhr) geht es im „Team Wallraff - Reporter undercover“ um die Lebensmittelbranche.

Wallraff habe dort eigentlich wegen Schwarzarbeit, sittenwidriger Entlohnung und Verstößen gegen Arbeitsschutzvorschriften ermitteln wollen, hieß es. Dann seien aber die zum Teil schlimmen Hygienebedingungen in den Mittelpunkt getreten.

Unlautere Methoden und Verrat

„Um möglichst große Gewinne zu erzielen, wird am Personal und damit auch an der Sauberkeit gespart“, zitierte RTL seinen Undercover-Reporter. „Selbst wenn die Beschäftigten dort für bessere Hygienebedingungen sorgen wollten - sie hätten gar nicht die Zeit dazu. Wer dagegen aufbegehrt, wird mit meist unlauteren Methoden aus den Firmen geworfen.“

Vergangene Woche hatte eine RTL-Reporterin, die sich verdeckt im Versandhaus Zalando eingeschleust hatte, eine Kontroverse ausgelöst. Die Staatsanwaltschaft Erfurt nahm gegen sie Ermittlungen auf wegen des Verdachts auf Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
In der neuen Staffel von DSDS reisen Jury und Nachwuchssänger nach Südafrika. Nicht nur gesanglich eine große Herausforderung.
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und ein …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Johanna Liebeneiner (72) ist einer der Stars der kommenden Staffel von „Rote Rosen“. Das erste Drama ereignete sich aber schon vor Drehbeginn.
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück

Kommentare