Nach "My life in ..."

Miese Quoten: RTL streicht "Bei Anruf Liebe"

Dating am Nachmittag - für die meisten Fernsehzuschauer kein Thema. Nach drei Wochen Laufzeit nimmt der Privatsender RTL seine neue werktägliche Live-Show „Bei Anruf Liebe“ mit Angela Finger-Erben aus dem Programm.

Die Quoten, vor allem beim jüngeren Publikum, lagen unter dem Sendeschnitt. Am Mittwoch waren es 800.000 Zuschauer. Wie RTL mitteilte, wird ab Montag nächster Woche täglich auf dem Sendeplatz um 14 Uhr die Reihe „Verdachtsfälle spezial“ zu sehen sein.

Bereits vor einigen Tagen strich der Sender die neue Reihe „My Life in ...“ über Deutsche im Ausland am Nachmittag um 15 Uhr. Auch dort laufen wieder die „Verdachtsfälle“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Ein Metal-Rocker auf der Suche nach der großen Liebe? Der ehemalige Casting-Show-Gewinner Martin Kesici ist Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017.
Martin Kesici: Warum ist er Kandidat bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Mit einer radikalen Idee sorgt der Staatskanzleichef von Sachsen-Anhalt Rainer Robra für Aufsehen. Er fordert, die ARD in der jetzigen Form abzuschaffen. …
Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“
Freischütz frei Haus
Heute überträgt Servus TV Carl Maria von Webers Werk aus der Scala in Mailand – Ein Blick hinter die Kulissen.
Freischütz frei Haus
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 
Der Ebertplatz in Köln gilt als Brennpunkt: Dealer, Junkies und sogar eine tödliche Messer-Attacke verhalfen dem Platz in der Vergangenheit zu deutschlandweiter …
Von Dealern bedroht: ZDF muss Dreh für Serie abbrechen 

Kommentare