TV-Kritik

Saarbrückener „Tatort“: Ein Krimi wie ein schlechter Streich

  • schließen

Makaber, aber vor allem: viel zu konstruiert. Der Saarbrückener „Tatort“ mit dem Titel „Söhne und Väter“ ist vieles, aber nicht gut. Lesen Sie hier die Kritik.

Drei Jugendliche brechen in der Nacht bei einem Bestatter ein und treiben Schabernack mit der Leiche ihres verstorbenen Lehrers. Makaber ist das. Auf jeden Fall geschmacklos. Richtig schlimm aber ist, dass es dem Saarländischen Rundfunk wieder einmal nicht gelingt, einen halbwegs passablen „Tatort“ auf den Bildschirm zu bringen. 

Viel zu konstruiert kommt der Krimi „Söhne und Väter“ daher, in dem Ermittler Jens Stellbrink (Devid Striesow) mit Hilfe von Kommissar Zufall den „Streich“ aufklärt, der ein weiteres Todesopfer gefordert hat. Das Drehbuch wirkt stellenweise so, als hätte es eine Schülerinitiative im Kreativprojekt geschrieben. Entstanden ist ein krudes Krimirätsel mit wenig Logik, bei dem der Kommissar im Vorbeigehen an der schlecht gekühlten Leiche Vergiftungsspuren entdeckt. Einzig nette Idee: Der Besuch von Stellbrinks Sohn, der einen Überraschungsbesuch macht (gespielt von Striesows echtem Sohn Ludwig Simon).  

aki

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“-Star ist jetzt Model - Wow-Fotos vom Laufsteg
Iris Abel hat in der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ ihre große Liebe gefunden, Ehemann Uwe Abel. Nun hat die 51-Jährige sich einen weiteren Traum erfüllt. 
„Bauer sucht Frau“-Star ist jetzt Model - Wow-Fotos vom Laufsteg
„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino
Es stimmt schon, was seit dem US-Filmstart durchs Internet geistert: „Joker“ ist keine leichte Kost. Und das liegt zwar auch, aber längst nicht nur an den ausdrücklichen …
„Joker“ in der Kritik: Wer hat Angst vorm kranken Mann - Zuschauer verlässt Kino
Nach Krebs-Schock: „Rosenheim Cops“-Star schreibt Botschaft an seine Fans - „Vielen Dank für ...“
In seiner Rolle als „Rosenheim-Cop“ begeistert Joseph Hannesschläger Millionen ZDF-Zuschauer. Nun muss der 57-Jährige gegen den stärksten aller Gegner kämpfen. Fans und …
Nach Krebs-Schock: „Rosenheim Cops“-Star schreibt Botschaft an seine Fans - „Vielen Dank für ...“
Moderatorin Andrea Kiewel leistet sich schmutzige Anspielung im ZDF-Fernsehgarten
Der ZDF-Fernsehgarten ist eine Sendung für die ganze Familie - dieser Spruch von Andrea Kiewel dagegen gehörte eher zur Kategorie FSK 18!
Moderatorin Andrea Kiewel leistet sich schmutzige Anspielung im ZDF-Fernsehgarten

Kommentare