+
In einem Interview forderte Rainer Robra die Abschaffung der ARD.

Bald nur noch ZDF?

Politiker fordert Abschaffung des Fernsehsenders „Das Erste“

Mit einer radikalen Idee sorgt der Staatskanzleichef von Sachsen-Anhalt Rainer Robra für Aufsehen. Er fordert, die ARD in der jetzigen Form abzuschaffen. Die „Tagesschau“ bezeichnet er als „überflüssig“. 

Magdeburg - Sachsen-Anhalt fordert die Abschaffung des Fernsehsenders Das Erste. Der für Medien zuständige Staatskanzleichef Rainer Robra (CDU) verlangte in der "Mitteldeutschen Zeitung" vom Dienstag, allein das ZDF als überregionalen nationalen öffentlich-rechtlichen Sender bestehen zu lassen. Die ARD solle stattdessen "ein Schaufenster der Regionen" mit einer ausführlichen Regionalberichterstattung werden.

Nach Robras Vorschlag sollten Formate mit bundespolitischem Anspruch wie das Kanzlerduell vor der Bundestagswahl, aber auch Hollywoodfilme allein im ZDF laufen. Auch die im Ersten laufende "Tagesschau", die mit Abstand bei den Zuschauern beliebteste Nachrichtensendung in Deutschland, wäre nach dem Plan dann "in dieser Form überflüssig", sagte Robra.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ARD: Dieter-Nuhr-Trailer sorgt für Eklat - Danach entschuldigt sich der Sender
Nicht nur der Inhalt eines ARD-Trailers mit Dieter Nuhr hat für Empörung gesorgt, sondern auch dessen Platzierung. Jetzt entschuldigt sich der TV-Sender.
ARD: Dieter-Nuhr-Trailer sorgt für Eklat - Danach entschuldigt sich der Sender
Herbert Grönemeyer wundert sich bei Markus Lanz über ein deutsches Phänomen - dann sorgt er für einen Lacher
Markus Lanz begrüßte in seiner Talk-Show am Mittwoch unter anderem Sänger Herbert Grönemeyer. Der 62-Jährige kritisierte dabei vor allem die deutsche Politik und …
Herbert Grönemeyer wundert sich bei Markus Lanz über ein deutsches Phänomen - dann sorgt er für einen Lacher
RTL2 verlegt Serie auf anderen Sendeplatz - Fliegt sie bald komplett aus dem Programm?
RTL 2 hat versucht, eine neue Soap im Programm zu etablieren. Wegen schlechter Quoten könnte die Sendung aber schon wieder vor dem Aus stehen. 
RTL2 verlegt Serie auf anderen Sendeplatz - Fliegt sie bald komplett aus dem Programm?
Neue Konkurrenz für Netflix und Co.: Disneys Streaming-Dienst kommt
Disney bringt 2019 einen eigenen Streaming-Dienst raus, um ihre Inhalte exklusiv zu vermarkten. Hier erfahren Sie die ersten Infos zu dem Angebot und den Preisen.
Neue Konkurrenz für Netflix und Co.: Disneys Streaming-Dienst kommt

Kommentare