+
Für Sarah ist der Traum wahr geworden

Sarah erstes Mitglied der neuen Popstars-Band LaViVe

Unterföhring - Die TV-Show "Popstars" sucht zum neunten Mal Nachwuchstalente. Jetzt steht der Name der neuen Band und ihr erstes Mitglied fest.

Sarah (22) hat sich in der ersten Live-Show am Donnerstagabend ihren Platz gesichert. Sie überzeugte mit ihrer Performance von "I wanna dance with somebody" (Whitney Houston), erhielt die meisten Anrufe der Zuschauer und ist damit das erste Mitglied der neuen Band. Diese wird LaViVe heißen.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

"Das ist so unglaublich", freute sich die 22-Jährige. "Ich hätte nie gedacht, dass ich es mit meiner Figur tatsächlich in die Band schaffen kann."

Für Mitstreiterin Claudia (27) ist der Traum von Popstars leider zu Ende. Nächste Woche singen James Blunt und Paul Potts mit den letzten acht Kandidatinnen: Diba, Esra, Jenny, Julia, Katrin, Meike, Pascaline und Yonca sind noch im Rennen.

al/pm.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare