+
Sarah Kuttner.

Bei ZDFneo

Sarah Kuttner holt Promis in die eigene Wohnung

Berlin - In den eigenen vier Wänden will sich Moderatorin Sarah Kuttner künftig mit Prominenten unterhalten. Die ersten Gäste der Show stehen schon fest.

Für die neue Talkshow „Kuttner plus Zwei“ im Spätprogramm von ZDFneo wird sie von jeweils zwei Gästen in ihrer Berliner Wohnung besucht. Die Promis sollen sich privat nicht kennen und durch Gegensätze oder überraschende Gemeinsamkeiten auffallen. Dabei können sie essen, trinken und sich in Kuttners Loft frei bewegen.

Den Auftakt machen Schauspielerin Hannelore Elsner und Rocksänger Bosse am 10. April. Gäste weiterer Folgen - jeweils donnerstags - sind unter anderem Schauspielerin Katja Flint, Moderator Max Moor und Ex-„Tatort“-Kommissar Dominic Raacke.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare