+
Julia Leischik ist auf Sat.1 in der Sendung "Julia Leischik sucht: Bitte melde dich" zu sehen.

Neue Staffeln ihrer Sendung geplant

Sat.1 schenkt Julia Leischik zum Geburtstag neuen Vertrag

Berlin - Sat.1 und die TV-Spürnase Julia Leischik haben ihre Zusammenarbeit bereits vor Ablauf ihres laufenden Vertrages verlängert. Das teilte der Münchner Privatsender am Freitag mit.

Über Details zur Laufzeit machte Sat.1 keine Angaben. "Neben weiteren Staffeln von 'Julia Leischik sucht: Bitte melde dich' dürfen sich die Zuschauer auf neue Programmideen freuen, die der Sender mit der Fernsehmacherin entwickelt", hieß es weiter.

Die gebürtige Bayerin Leischik ist seit 2011 bei Sat.1 und war zuvor beim Konkurrenten RTL beschäftigt. Derzeit läuft die 6. Staffel ihrer Suchshow, immer sonntags um 18.55 Uhr. Produziert wird die Reihe von der Firma Endemol.

"Die Zuschauer und wir lieben Julia Leischik"

"Die Zuschauer lieben Julia Leischik für ihre unnachahmliche Art, auf Menschen zuzugehen und ihre Herzen zu öffnen", sagte Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger laut Mitteilung. "Und deswegen lieben wir sie auch. Es ist mir eine große Freude, Julia weiterhin exklusiv im Sat.1-Team dabei zu haben."

Leischik hatte am Freitag ihren 46. Geburtstag.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser Game-of-Thrones-Star spielt bei „Das Boot“ mit
Die Dreharbeiten zur TV-Serie „Das Boot“ haben bereits begonnen. Nun wird bekannt, dass auch ein bekannter deutscher Games-of-Thrones-Star mit an Bord ist: Tom Wlaschiha.
Dieser Game-of-Thrones-Star spielt bei „Das Boot“ mit
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm

Kommentare