+
Eine Wachsfigur von Schauspieler Matthias Schweighöfer steht künftig bei Madame Tussauds.

Schweighöfer zieht bei Madame Tussauds ein

Berlin - Der Schauspieler Matthias Schweighöfer kann sich demnächst selbst im Museum anschauen. Eine lebensgroße Wachsfigur von ihm steht künftig bei Madame Tussauds in Berlin.

Die Figur werde am 30. Januar eingeweiht, teilte eine Sprecherin des Wachsfigurenkabinetts Unter den Linden mit. Zu der Enthüllung werde auch der Schauspieler erwartet. Die Figur werde lässig an einen Regiestuhl gelehnt stehen, hieß es weiter. Das Outfit habe der Schauspieler aus seinem eigenen Kleiderschrank zusammengestellt.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Madame Tussauds in Berlin wurde 2008 eröffnet und ist eine von weltweit elf Niederlassungen des namhaften Wachsfigurenkabinetts.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Sydney Youngblood zieht ins Dschungelcamp 2018. In den 1980er Jahren war er ein Pop-Star, nun ist er Teilnehmer bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Alle Infos …
Dschungelcamp 2018: Kandidat Sydney Youngblood war ein 80er-Pop-Star
Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist der obligatorische Profi-Fußballer
Im Dschungelcamp 2018 ist Ansgar Brinkman der obligatorische Ex-Fußballer. Das müssen Sie über den Kandidaten wissen.
Dschungelcamp 2018: Ansgar Brinkmann ist der obligatorische Profi-Fußballer
Giuliana Farfalla im Dschungelcamp: Holt Transgender-Model die Krone?
Giuliana Farfalla ist Kandidatin im Dschungelcamp 2018. Das Transgender-Model sorgte bereits bei GNTM für Aufsehen.
Giuliana Farfalla im Dschungelcamp: Holt Transgender-Model die Krone?
Dschungelcamp 2018: Warum ist Kandidatin Tina York ein Promi?
Schlagersängerin Tina York zieht ins Dschungelcamp 2018. Tina wer? Hier erfahren Sie, warum die Kandidatin ein Promi ist.
Dschungelcamp 2018: Warum ist Kandidatin Tina York ein Promi?

Kommentare