4000 Euro Bußgeld

Sport1 täuscht Zuschauer bei Quiz

Ismaning - Weil der Fernsehsender Sport1 die Zuschauer in einigen seiner Quizsendungen in die Irre geführt und getäuscht hat, muss er 4000 Euro Bußgeld zahlen und 24000 Euro Einnahmen abgeben.

Das teilte die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) am Donnerstag mit.

Der Sender mit Sitz im bayerischen Ismaning habe bei sieben Ratespielen im Januar falsche Angaben zum Schwierigkeitsgrad und zum Auswahlverfahren für die durchgestellten Nutzer gemacht. Zudem seien die Zuschauer der „Sportquiz“-Ausgaben nicht umfassend über Spielmodi und Teilnahmebedingungen informiert worden. Damit hat der Sender den Medienwächtern zufolge gegen die Gewinnspielsatzung der Medienanstalten verstoßen.

Das Bußgeld war am Dienstag in Lübeck gegen einen Geschäftsführer, einen Redakteur und zwei Moderatoren verhängt worden. Die 24000 Euro habe „Sport1“ mit den sieben beanstandeten Sendungen und damit unrechtmäßig eingenommen. Dieses Geld muss der Sportsender deshalb an die zuständige Landesmedienanstalt, die Bayerische Landeszentrale für Neue Medien, zahlen. Dieses Geld darf die Medienanstalt nur zweckgebunden ausgeben, zum Beispiel für Medienpädagogik.

dpa

Heiße Reporterinnen: Eine heißt sogar Scharf!

Netwoman, Wontorras Tochter und Frau Scharf: Heiße Sportreporterinnen

Rubriklistenbild: © Screenshot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berlin-„Tatort“: Ein irrer Film im Film im Film
Die Ansage, dass die künftigen „Tatorte“ wieder klassisch gedreht werden sollen, kam für den aktuellen Berliner Fall zu spät. Ein Glück! Lesen Sie hier unsere TV-Kritik …
Berlin-„Tatort“: Ein irrer Film im Film im Film
Das denkt der echte „Rosenheim Cop“ wirklich über die Erfolgsserie
In Rosenheim wird wie am Fließband gemordet – zumindest bei den „Rosenheim-Cops“. Wir haben Robert Kopp, Chef des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, gefragt, was er …
Das denkt der echte „Rosenheim Cop“ wirklich über die Erfolgsserie
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
Bergdoktor-Zuschauer warten schon seit langem darauf: Endlich wird das Geheimnis um Oma Lisbeth gelüftet. Dazu behandelt Martin Gruber eine Patientin, deren Heilung von …
„Versehrte Seelen“: Das passiert in der neuen Folge vom Bergdoktor 
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 
Der ESC findet dieses Jahr in Lissabon statt. Wer für Deutschland antreten wird, entscheidet sich am 22. Februar im Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. Nun steht …
ESC 2018: Das sind die sechs Songs für den ESC-Vorentscheid 

Kommentare