+
Zum letzten Mal war Charlie Sheen am Dienstagabend in der Sitcom "Two and a Half Men" auf Pro Sieben zu sehen.

Pro Sieben verabschiedet Charlie Sheen

  • schließen

München - Mit einem "Two and a Half Men"-Marathon hat sich Pro Sieben vom Hauptdarsteller Charlie Sheen verabschiedet. Mit Erfolg: Die am Dienstagabend gezeigten acht Episoden waren echte TV-Quotenhits.

Bevor die Ashton-Kutcher-Ära beginnt hat Pro Sieben einen "Two and a Half Men"-Marathon gesendet. Mit acht Episoden der beliebten Sitcom bestimmte der Privatsender am Dienstagabend sein Programm. Mit der Gruppe der 14- bis 19-Jährigen TV-Zuschauer konnte Pro Sieben damit punkten: Acht der ersten 13 Plätze der Quoten-Charts gehen an die Serie. Die Marktanteile stiegen zu später Stunde sogar auf bis zu 20,1 Prozent. Platz 1 war aber nicht drin - der ging an die RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Platz 2 und 3 an die RTL-Serie "CSI: Miami".

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Am kommenden Dienstag startet Pro Sieben um 21.10 Uhr die neunte Staffel von "Two and a Half Men" - mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle. Beim US-Start vor einem knappen halben Jahr kam die Doppelfolge zu Kutchers Einstand auf rund 28 Millionen Zuschauer - Rekord.

In der Gunst der Gesamtzuschauer dominierten aber ARD und ZDF das Hauptabendprogramm. Das 90-minütige Serienspecial von “Der Bergdoktor“ im Zweiten sahen von 20.15 Uhr an 5,72 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 16,5 Marktanteil). Der Abschluss des ARD-Zweiteilers “Russisch Roulette“ von Joseph Vilsmaier hatte 5,35 Millionen Zuschauer (15,4 Prozent).

lot/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Mit einem Twitter-Post führte der US-Streamingdienst Netflix seinen Kunden vor Augen, wie genau er über diese Bescheid weiß. Viele Kunden reagierten empört.
Netflix: Mit diesem Tweet verärgerte der Streaming-Dienst seine Kunden
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Sie ist das Gesicht der RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“: Inka Bause (49). Schon die 13. Staffel flimmerte bis vor kurzem über die TV-Bildschirme in ganz Deutschland.
Hört Inka Bause bei "Bauer sucht Frau" auf? Sie hat neue Pläne
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Es ist jedes Jahr wieder eine der wichtigsten Fragen zum Fest: Kommt „Sissi“ an Weihnachten im Fernsehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine zum Fernsehklassiker 2017.
Wo läuft „Sissi“ an Weihnachten 2017 im TV?
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“
Netflix hat am 1. Dezember seine erste deutsche Serie hochgeladen: „Dark“. Manches erinnert an die gefeierte amerikanische Netflix-Serie „Stranger Things“. Was schreiben …
Wie „Stranger Things“? Das denkt Amerika über erste deutsche Netflix-Serie „Dark“

Kommentare