+
Dieses Bild bot sich am Samstagmittag einigen Sky-Kunden

Fußballfans verärgert

Störung bei Sky - pünktlich zum Anpfiff

München - Bei Sky häuften sich am Samstag die Störungsmeldungen: Ein Hinweis verdeckte den Zuschauern das Bild. Der Fehler ist dem Sender bekannt, die Lösung dauerte an.

Es ist Samstagmittag und viele Zuschauer des Pay-TV-Senders Sky freuen sich auf die Spiele der zweiten Bundesliga. Doch die Freude wird getrübt, denn vermehrt tritt eine Fehlermeldung auf. "Auf diesem Kanal wird derzeit nicht gesendet" prangt bei vielen Zuschauern mitten im Bild und verdeckt das Spielgeschehen.

Auf der Facebook-Seite "Dein Sky Sport" mehren sich die Meldungen. Kurz nach dem Anpfiff postet ein User dem Sender einen Screenshot seines Fernsehers an die Pinnwand. "Hallo Sky, was ist da los???" schreibt er. Andere Kommentare sind da noch weniger neutral. "Da zahlt man viel Kohle und kann seine Mannschaft doch nicht sehen..", beschwert sich Mario B.

 Der Sender verweist aber auf den zuständigen Kabelnetzbetreiber. "Die Störungsmeldung ist uns bekannt, die Kollegen des zuständigen Kabelnetzbetreibers arbeiten an einer Lösung."

Gegen 14:05 war der Fehler dann offenbar behoben. Eine Stunde und fünf Minuten nach dem Anpfiff in der zweiten Liga.

bix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare