+
Stefan Raab ist mit "TV total" seit 1999 auf Sendung.

Special zum Jubiläum

Stefan Raab feiert 2000. Ausgabe von „TV total“

Berlin - Stefan Raab feiert in der kommenden Woche die 2000. Ausgabe von "TV total". Zum Jubiläum der beliebten Show ließ sich der Entertainer ein mehrtägiges Special einfallen.

Spaßmacher Stefan Raab (47) feiert in der kommenden Woche die 2000. Sendung seiner Show „TV total“. Die langlebigste Late-Night-Show Deutschlands sei noch lange nicht am Ende, sagte der Entertainer laut Sendermitteilung vom Donnerstag. „Das erste Fünftel ist geschafft.“ Das Jubiläum steigt am 20. Februar um 23.30 Uhr auf ProSieben. In der Jubiläumswoche blickt der Entertainer zurück auf seine 2000 Lieblingsausschnitte aus 14 Jahren Fernsehgeschichte. Raabs Musikentdeckungen Lena Meyer-Landrut, Roman Lob, Stefanie Heinzmann und Max Mutzke stehen gemeinsam auf der Bühne.

Seit dem 8. März 1999 ist „TV total“ auf Sendung. In 14 Jahren begrüßte Stefan Raab mehr als 4750 Gäste, darunter Weltstars wie U2, Alicia Keys, Eminem, Justin Bieber, Robbie Williams und Jennifer Lopez.

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“
Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ wird eingestellt.
Aus für Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“

Kommentare