USA mit Kehrtwende: Israels Siedlungsbau kein Verstoß gegen internationales Recht

USA mit Kehrtwende: Israels Siedlungsbau kein Verstoß gegen internationales Recht
+
TV-Koch Steffen Henssler tritt von seiner Show „Schlag den Henssler“ zurück

Nach wachsender Kritik und schlechten Quoten

Steffen Henssler steigt aus ProSieben-Sendung „Schlag den Henssler“ aus

  • schließen

Steffen Henssler schmeißt nach der ständigen Kritik an seiner Person und abnehmender Quoten nun bei der ProSieben-Sendung „Schlag den Henssler“ hin.

Unterföhring - Unter Stefan Raab war die Sendung „Schlag den Raab“ zu einer der beliebtesten Sendungen auf ProSieben geworden. Nach seinem Abgang im Jahr 2015 übernahm TV-Koch Steffen Henssler (45) die Show. Schnell stürzten die Quoten jedoch in den Keller, zuletzt lockte „Schlag den Henssler“ nur noch 1,1 Millionen Zuschauer vor den Fernseher. Bei Stefan Raab waren es vergleichsweise bis zu vier Millionen Zuschauer. Die Kritik an „Schlag den Henssler“ wuchs permanent.

In einem Statement erklärte Star-Koch Henssler am Dienstagabend: "Mir war von Anfang an klar, dass es kein Spaziergang wird, diese Sendung zu übernehmen. Ich habe alles gegeben, aber man braucht nicht lange um den heißen Brei herumzureden: Der Zuschauer will mich in dieser Rolle nicht sehen und das muss man einfach akzeptieren. Und deswegen heißt es jetzt: Mund abwischen und ab ins nächste Abenteuer. Ich möchte mich aber noch mal ausdrücklich bei allen Verantwortlichen von ProSieben und Brainpool für die tolle Zeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken."

Zukunft von Format „Schlag den Raab“ unklar

ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann: "Fernsehen bedeutet ständige Veränderung - für Künstler, für Sender und für Shows. Wir respektieren Steffen Hensslers Wunsch, einen nächsten Schritt zu gehen und bedanken uns bei ihm herzlich für eine gute gemeinsame Zeit."

Laut eines Sendesprechers sei noch nicht darüber entschieden worden, ob das Format, das als "Schlag den Raab" bekannt wurde, überhaupt fortgeführt werde.

Übrigens: Drei Jahre nach letztem TV-Auftritt: Stefan Raab feiert sein Comeback!

tf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZDF arbeitete an TV-Sensation: Mega-Angebot an Florian Silbereisen
Diese Nachricht hätte das deutsche Fernsehen durcheinander gewirbelt: Florian Silbereisen sollte als Showmaster zum ZDF wechseln - doch daraus wird nichts. 
ZDF arbeitete an TV-Sensation: Mega-Angebot an Florian Silbereisen
Warum die Deutsche Bahn jeden Tag kläglich scheitert 
Die ARD zeigt eine Dokumentation über alte Defizite und neue Aufgaben der Deutschen Bahn.
Warum die Deutsche Bahn jeden Tag kläglich scheitert 
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Anne Will und Miriam Meckel verkündeten in einem kurzen Statement eine traurige Nachricht: Das Paar hat sich getrennt. Noch vor drei Jahren hatten die beiden Frauen Ja …
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Hasserziehung im Kinderzimmer
TV: Der Arte-Themenabend namens „Menschenskinder“ widmet sich Kindern, die in radikalem Umfeld aufwachsen.
Hasserziehung im Kinderzimmer

Kommentare