Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Missstände in Krankenhäusern

Streit um Team Wallraff-Reportage: Gericht vertagt Entscheidung

Hamburg - Im Streit um eine Krankenhaus-Reportage des Enthüllungsjournalisten Günter Wallraff hat das Landgericht Hamburg eine für (den heutigen) Freitag erwartete Entscheidung vertagt.

Sie soll nun am 23. Juni verkündet werden, wie das Gericht mitteilte. Vor dem sogenannten Hauptsacheverfahren war im vergangenen Jahr eine einstweilige Verfügung gegen Wallraffs Bericht erlassen worden, die RTL nicht akzeptieren wollte. Das Gericht hatte verfügt, dass der Sender Aufnahmen aus einem Wiesbadener Krankenhaus der Helios Kliniken GmbH nicht mehr zeigen dürfe, die für die Reportage mit versteckter Kamera gedreht worden waren. Bei dem Fall geht es um den Beitrag „Wenn Krankenhäuser gefährlich werden“, der im Januar 2016 in der RTL-Sendung „Team Wallraff - Reporter undercover“ zu sehen war. Das Fernsehteam der RTL-Sendung hatte damals auch Missstände im Klinikum Harlaching aufgedeckt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.
Eine hübsche Stange Geld haben Günther Jauchs prominente Kandidaten bei „Wer wird Millionär?“ am Donnerstagabend für den guten Zweck erspielt.
WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.
„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Tickets und Live-Stream
Die „Helene Fischer Show“ ist auch an Weihnachten 2017 wieder zu sehen. Hier gibt‘s alle Infos zu Gästen, Tickets, Live-Stream und Sendetermin.
„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Tickets und Live-Stream
Dschungelcamp 2018: Dr. Bob warnt Kandidatinnen mit großen Brüsten
Gefahr im Dschungelcamp 2018? Dr. Bob warnt vor dem Start der RTL-Show alle Teilnehmerinnen mit großen Brüsten vor einem medizinischen Problem.
Dschungelcamp 2018: Dr. Bob warnt Kandidatinnen mit großen Brüsten
Sky 1 zaubert mit Helene Fischer
Den Sender Sky 1 gibt es nun seit gut einem Jahr. Damit die Erfolgsgeschichte weitergeschrieben werden kann, wird kräftig investiert – vor allem im Bereich Show. 
Sky 1 zaubert mit Helene Fischer

Kommentare