Die sture Schwäbin

- "Es hat keinen Sinn, immer nur seinen Beinen nachzujammern, wenn einem darüber das ganze Leben davonläuft." Margarete Steiff war eine kluge Frau. Eine, mit der es das Leben weiß Gott nicht gut gemeint hat. Ein "Krüppel", noch dazu als Mädchen, ohne Hoffnung auf Heilung, war sie den Eltern und den Menschen ihrer Umgebung von jeher eine Last.

Wie es diese sture Schwäbin mit dem frechen Mundwerk gegen alle Widerstände dennoch geschafft hat, zu einer erfolgreichen Unternehmerin zu werden, deren Bären mit dem Knopf im Ohr noch heute in jedem Kinderzimmer sitzen, erzählt Xaver Schwarzenberger in seinem beeindruckenden Film "Margarete Steiff" (ARD).

 Frei von falschem Mitleid begleitet er "die Gretel" auf ihrem steinigen Weg. Mit geschickt gesetzten Übergängen und klaren, einfachen Bildern schildert Schwarzenberger eine außergewöhnliche Vita, ohne der Versuchung zu erliegen, die Hauptfigur dabei zu verklären. Margarete hat ihre Schwächen genau wie alle anderen, vom Pfarrer bis zum letztlich aus Feigheit kneifenden Liebhaber.

 Schwarzenbergers größter Coup ist dabei aber die gegen den Strich besetzte Heike Makatsch in der Titelrolle - leise, ernst, bewegend. Fernsehunterhaltung bester Qualität.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Watzmann ermittelt“: Neue ARD-Vorabendserie mit Kabarettist Andreas Giebel
Kabarettist Andreas Giebel steht für eine neue Vorabendserie in der ARD vor der Kamera und erklärt, was das Besondere an der Krimiserie vor Alpenkulisse ist. 
„Watzmann ermittelt“: Neue ARD-Vorabendserie mit Kabarettist Andreas Giebel
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Wer ist raus? Und wer ist noch dabei?
Das „Sommerhaus der Stars“ 2018: Am Montag lief bei RTL die zweite Folge. Wer ist raus? Wer ist noch dabei? Der große Überblick.
„Das Sommerhaus der Stars“ 2018: Wer ist raus? Und wer ist noch dabei?
Bachelorette 2018: Die erste Folge heute im Couchticker
Mit einer neuen Staffel kehrt „Die Bachelorette“ 2018 zurück. Heute geht es mit der ersten Folge los - wir verraten im Live-Ticker, was alles passiert.
Bachelorette 2018: Die erste Folge heute im Couchticker
Bauer sucht Frau: Anna verabschiedet sich aus Deutschland - und wo ist Gerald? 
Anna (28) von „Bauer sucht Frau“ hat ihre Koffer gepackt und sich auf den Weg nach Polen gemacht. Die 28-Jährige verabschiedet sich in einem Post von Deutschland - wie …
Bauer sucht Frau: Anna verabschiedet sich aus Deutschland - und wo ist Gerald? 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.