+
Mit einem lauten Knall endet die Geschichte des „alten“ Fürstenhofs.

"Sturm der Liebe": Hier explodiert der Fürstenhof

München - Ein gewaltiger Knall, eine riesige Stichflamme, Schutt fliegt aus den Fenstern: Hier explodiert der Fürstenhof. Die ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ bekommt eine neue Kulisse.

Das Nobelhotel Fürstenhof, Dreh- und Angelpunkt der ARD-Erfolgstelenovela Sturm der Liebe (werktags schalten bis zu drei Millionen Zuschauer rein), fliegt in die Luft – natürlich nur im Drehbuch. Die Sendung bekommt nach sechs Jahren eine neue Kulisse verpasst, die Autoren wollten den „alten“ Fürstenhof mit einem lauten Knall verabschieden. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Monaco Franze & Knight Rider: Diese Serien sind Kult!

Monaco Franze & Knight Rider: Diese Serien sind Kult!

Die Macher haben sich folgendes Ende überlegt: Das Biest Barbara von Heidenberg (Nicola Tiggeler) sprengt das Gebäude. Damit will sie den schönsten Tag von Eva Krendlinger (Uta Kargel) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) in einen Albtraum verwandeln – das Paar steht vor seiner Traumhochzeit. Ausstrahlungstermin ist voraussichtlich der 26. September (15.10 Uhr).

Wie der neue Fürstenhof aussehen wird, konnte die ARD noch nicht sagen. Doch den Machern wird auf jeden Fall mehr Platz zur Verfügung stehen. „Das Produktionsteam ist in die früheren Marienhof-Studios auf dem Bavaria-Gelände gezogen“, erklärt Sendersprecher Burchard Röver. Im Juni lief die letzte Folge der ARD-Soap, die nach über 18 Jahren eingestellt wurde.

EH

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Heimkinder sollen draußen bleiben
Die evangelische Kirche in Frankfurt will einen Dokumentarfilm über die Schicksale von Heimkindern in der Nachkriegszeit zeigen. Doch die Betroffenen lädt sie dazu nicht …
Ex-Heimkinder sollen draußen bleiben
Viva ist Geschichte: Darum macht der erste Satz von Heike Makatsch aus dem Jahr 1993 heute traurig
Was sich lange abgezeichnet hat, ist bald traurige Wahrheit: Viva macht Ende des Jahres die Schotten dicht. Nach 25 Jahren verabschiedet sich der Sender, der sich …
Viva ist Geschichte: Darum macht der erste Satz von Heike Makatsch aus dem Jahr 1993 heute traurig
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
„Babylon Berlin“ - die Krimiserie war auf dem Bezahlsender Sky mega erfolgreich. Nun ist Produktion endlich im ARD zu sehen. Das Erste hat dafür einen besonderen Termin …
„Babylon Berlin“ startet im ARD und zwar auf einem besonderen Sendeplatz
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.