+
Dieter Bohlen

Supertalent-Finale: Kampf um 100.000 Euro

Köln - Schräge Typen und hoffentlich wenig schräge Töne: Beim Supertalent-Finale treten diesen Samstag (20.15 Uhr, RTL) neun Musiker und ein Akrobat an.

Die Zuschauer wählen den Gewinner, der 100 000 Euro mit nach Hause nehmen darf. In der Liveshow treten unter anderem an: die Sänger Julian Pecher (20) aus Fürth und Desire Capaldo (26) aus Rom, Krücken-Tänzer Dergin Tokmak (37) aus Augsburg und Musiker Sven Müller (46) aus Mockmühl.

Von Senderseite gesehen ist Das Supertalent heuer nicht so erfolgreich: Die Show vor einer Woche sahen knapp sechs Millionen Zuschauer, früher gab es schon Spitzenwerte von über acht Millionen.

tz

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Nach der Trennung von Mehmet Scholl ist die ARD auf der Suche nach einem oder mehreren TV-Experten für die Fußball-WM 2018. Ein Weltmeister scheint Favorit zu sein, ein …
Wird dieser Weltmeister Scholl-Nachfolger bei der ARD?
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller
Die zweite Staffel von „MasterChef“ hat 24 Folgen mit jeweils 50 Minuten und startet am Montag nach der Bundestagswahl mit Neuzugang Nelson Müller in der Jury.
Castingshow „MasterChef“ startet neue Staffel mit Nelson Müller

Kommentare