+
Dieter Bohlen

Supertalent-Finale: Kampf um 100.000 Euro

Köln - Schräge Typen und hoffentlich wenig schräge Töne: Beim Supertalent-Finale treten diesen Samstag (20.15 Uhr, RTL) neun Musiker und ein Akrobat an.

Die Zuschauer wählen den Gewinner, der 100 000 Euro mit nach Hause nehmen darf. In der Liveshow treten unter anderem an: die Sänger Julian Pecher (20) aus Fürth und Desire Capaldo (26) aus Rom, Krücken-Tänzer Dergin Tokmak (37) aus Augsburg und Musiker Sven Müller (46) aus Mockmühl.

Von Senderseite gesehen ist Das Supertalent heuer nicht so erfolgreich: Die Show vor einer Woche sahen knapp sechs Millionen Zuschauer, früher gab es schon Spitzenwerte von über acht Millionen.

tz

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
In der neuen Staffel von DSDS reisen Jury und Nachwuchssänger nach Südafrika. Nicht nur gesanglich eine große Herausforderung.
Gefährlichster Recall aller Zeiten: DSDS-Jury muss mit Waffen bewacht werden
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und ein …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Johanna Liebeneiner (72) ist einer der Stars der kommenden Staffel von „Rote Rosen“. Das erste Drama ereignete sich aber schon vor Drehbeginn.
Drama: „Rote Rosen“-Star auf Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück

Kommentare