+
Dieter Bohlen ist das Urgestein beim „Supertalent“.

Sie löst Victoria Swarovski ab

Bohlen kriegt ne Neue: TV-Moderatorin in „Supertalent“-Jury

Seit 18 Jahren moderiert sie bei RTL - jetzt übernimmt die Moderatorin eine neue Rolle: Bei „Das Supertalent“ sitzt sie mit Dieter Bohlen am Jurorentisch.

Berlin - TV-Moderatorin Nazan Eckes („Dance Dance Dance“) sitzt ab der kommenden Staffel bei der RTL-Show „Das Supertalent“ in der Jury. „Ich habe schon einige Talentshows mit Jury moderieren dürfen, nun freue ich mich selbst mal in der Jury zu sitzen“, sagte die 41-jährige Kölnerin laut Mitteilung vom Dienstag. „Ich bin schon sehr gespannt auf die vielen unterschiedlichen tollen Talente“. 

Eckes, die seit 1999 bei RTL moderiert, löst Preisrichter Sängerin Victoria Swarovski („My Heart Is Your Heart“) ab. Komplettiert wird die Jury von RTL-Dauerjuror Dieter Bohlen („Deutschland sucht den Superstar“) und dem Choreographen Bruce Darnell („Germany's Next Topmodel“).

Nazan Eckes.

Die Aufzeichnungen der Castingshows sollen noch im Juli in Berlin und Bremen beginnen. Ausgestrahlt wird die 11. Staffel der Showreihe dann ab dem 10. August auf RTL. Die Moderation übernimmt Daniel Hartwich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare