+
Sylvie van der Vaart bei der Sendung "Let's dance"

Sylvie van der Vaart übernimmt "Let's dance"

Berlin - Die niederländische Moderatorin Sylvie van der Vaart wird im Frühjahr 2011 durch die RTL-Tanzshow “Let's dance“ führen. 2010 hat sie selbst an dem Wettbewerb teilgenommen.

Eine RTL-Sprecherin bestätigte am Dienstag einen von der Illustrierten “Bunte“ vorab am Dienstag veröffentlichten Bericht.

Die 32-Jährige übernimmt den Job von Nazan Eckes (34), die bereits drei Mal “Let's dance“ präsentierte. Eckes soll von RTL eine neue Show bekommen. Van der Vaart, Ehefrau des Fußballspielers Rafael van der Vaart, ist einem großen Teil des Publikums bekannt als Jurymitglied der RTL-Show “Das Supertalent“.

Die besten Bilder von Sylvie van der Vaart

Bilder

Sie wurde im Frühjahr 2010 beim “Let's Dance“-Wettbewerb zweite hinter Sophia Thomalla.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
Den Echo wird es in dieser Form nicht mehr geben. Nach dem Skandal um Kollegah und Farid Bang wird der Musikpreis abgeschafft.
Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft
Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 
Mit den schlanken Ladys hat es bei Bachelor Jan Kralitschka nicht wirklich geklappt, jetzt sucht er eine Frau mit Kurven. 
Bachelor geht fremd - Rosenkavalier sucht jetzt Frau mit Rundungen 
Neues Gesicht für „das aktuelle Sportstudio“ - Mit ihr haben wohl die wenigsten gerechnet 
Mit dieser Frau haben sicher die wenigsten gerechnet: Das Moderatoren-Team für „das aktuelle Sportstudio“ bekommt Verstärkung. 
Neues Gesicht für „das aktuelle Sportstudio“ - Mit ihr haben wohl die wenigsten gerechnet 
Schock bei „Let‘s Dance“: Promi bricht sich den Fuß und kann nicht mehr mittanzen
Jimi Blue Ochsenknecht kann nicht mehr bei „Let‘s Dance“ mittanzen. Den Grund für sein Ausscheiden und den Kandidaten, der für ihn in der Sendung nachrücken wird, gab …
Schock bei „Let‘s Dance“: Promi bricht sich den Fuß und kann nicht mehr mittanzen

Kommentare