+
Das „Tagesschau“-Logo (Archivgrafik von 2006).

„Wird nicht mehr produziert“

ARD streicht „Tagesschau“-Sendung - und das bereits ab Montag

  • schließen

Einige TV-Zuschauer müssen künftig ihren „Nachrichten-Tagesablauf“ umstellen. Denn die ARD streicht eine der Sendungen schon ab Mitte Oktober.

Hamburg - Das Wichtigste aus der Welt in aller Kürze! Dafür stand bisher eine etwa 100-sekündige „Tagesschau“-Sendung am späten Vormittag. Doch das Mini-Update, das meist gegen 10.42 Uhr lief, wird es ab Mitte Oktober nicht mehr geben. Von der Änderung berichtet dwdl.de und bekam diese auch vom NDR bestätigt. 

ARD-Redaktion bestätigt Aus für Mini-„Tagesschau“ am Vormittag

"Bei der 'Tagesschau' gegen 10:42 Uhr im Ersten handelt es sich um eine 'Tagesschau in 100 Sekunden'. Es ist eine besonders kurze Ausgabe, die keinen festen Starttermin im Programmablauf des Ersten hat. Ab dem 14. Oktober wird diese Kurz-Ausgabe der 'Tagesschau' nicht mehr produziert", erklärt die ARD-aktuell-Redaktion in einer Stellungnahme. Genaue Gründe wurden nicht genannt. 

Die kurze „Tagesschau“ läuft bisher zwischen der „Sturm der Liebe“-Wiederholung und den Vormittags-Quizshows. Ab Mitte Oktober ist die Zeit zwischen 9.05 Uhr und 12 Uhr damit eine komplett nachrichtenfreie. Künftig müssen Nachrichten-Fans im TV in dieser Spanne auf andere Sender ausweichen, etwa Tagesschau24 oder diverse Privatsender. Und auf unseren Portalen finden Sie natürlich nicht nur am Vormittag laufend Neues.

Der Name von Greta Thunberg stiftete unlängst Verwirrung bei der „Tagesschau“.

lin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Aktenzeichen XY“: Zeugen erkennen 27 Jahre alte Phantombilder - Polizei äußert sich zu Hinweisen 
Ermittler erhoffen sich im Fall eines noch ungelösten Cold Case Hinweise durch Zuschauer der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“. Wer tötete Anja und Vanessa?
„Aktenzeichen XY“: Zeugen erkennen 27 Jahre alte Phantombilder - Polizei äußert sich zu Hinweisen 
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
Anne Will und Miriam Meckel verkündeten in einem kurzen Statement eine traurige Nachricht: Das Paar hat sich getrennt. Noch vor drei Jahren hatten die beiden Frauen Ja …
Anne Will und Ehefrau Miriam Meckel trennen sich: Traurige Nachricht vom Vorzeige-Paar
TV-Hammer! „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 2019 NICHT in der Vorweihnachtszeit zu sehen
TV-Hammer! „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 2019 NICHT in der Vorweihnachtszeit ausgestrahlt. Hier finden Sie alle Sendetermine zu Weihnachten.
TV-Hammer! „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ 2019 NICHT in der Vorweihnachtszeit zu sehen
Weihnachten 2019: Wann läuft „Der kleine Lord“? Die Sendetermine im TV und Stream
Wann läuft „Der kleine Lord“ an Weihnachten 2019 im TV und im Stream? Hier erfahren Sie alle Sendetermine des Klassikers im Fernsehen.
Weihnachten 2019: Wann läuft „Der kleine Lord“? Die Sendetermine im TV und Stream

Kommentare