+
Am 10. März (der NDR bestätigt es noch nicht) zeigt die ARD wahrscheinlich den lang erwarteten neuen Hamburger „Tatort“ mit Ermittler Nick Tschiller (gespielt von Til Schweiger) und seinem Kollegen Yalcin Gümer (Fahri Yardim).

Fünf neue Teams, spannende Fälle

Darauf dürfen sich "Tatort"-Fans 2013 freuen

Berlin - Für „Tatort“-Fans wird 2013 ein ereignisreiches Jahr: fünf neue Teams gehen an den Start. Es gilt, den Überblick zu bewahren und sich im Kalender Termine anzustreichen.

Die ARD hat die Schlagzahl für den "Tatort" erhöht. Mit 35 Erstausstrahlungen und viel Theater rund um die Krimireihe waren die vergangenen zwölf Monate bereits ein bewegtes „Tatort“-Jahr. Und 2013 wird's noch heftiger.

Am 27. Januar sendet die ARD den Fall „Melinda“, der erste neue Saarbrücker „Tatort“ mit Devid Striesow und Elisabeth Brück (als Jens Stellbrink und Lisa Marx). Und wahrscheinlich folgt am 10. März (der NDR bestätigt es noch nicht) der lang erwartete neue Hamburger „Tatort“ mit Ermittler Nick Tschiller (gespielt von Til Schweiger) und seinem Kollegen Yalcin Gümer (Fahri Yardim).

Holt der actionreiche Schweiger-Premierenfilm „...und bist du nicht willig“ von Regisseur Christian Alvart, in dem es um Kinderprostitution geht, sogar eine höhere Quote als die klamaukigen Münsteraner Rekord-Krimis mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers?

Die 20 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

Ende 2013 geht in Erfurt das bislang jüngste Ermittlerteam (Alina Levshin (28), Friedrich Mücke (31) und Benjamin Kramme (30)) auf Verbrecherjagd, außerdem tritt Wotan Wilke Möhring als norddeutscher Ermittler Thorsten Falke an (der erste Fall spielt in Hamburg, trotzdem soll es keine Schweiger-Konkurrenz sein).

Und zu Weihnachten kommenden Jahres gibt es dann den ersten skurrilen Krimi aus Weimar mit Christian Ulmen und Nora Tschirner (er als vornamenloser Kommissar Lessing und sie als Kommissarin Kira Dorn). „Wir beide werden garantiert den weltbesten "Tatort" machen“, sagte Ulmen kürzlich ganz unbescheiden der Zeitschrift „TV Movie“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
So eine Panne gab es noch nie bei „Promi Big Brother“: Niemand musste am Sonntagabend das Haus verlassen! Was war in der Live-Show passiert?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik

Kommentare