Tatort: Die halblegale Welt des "Schnitzelkönigs

München - Der „Tatort“ (ARD) leidet schon mal darunter, dass die Drehbuchschreiber die Handlung in ein bestimmtes Milieu einzubetten haben. Hier die Kritik zum aktuellen Tatort.

Die Geschichte versinkt dann oft, wie neulich in der Münchner Folge „Um jeden Preis“, in einem Sumpf von Klischees. Das musste man auch diesmal befürchten, als die Berliner Kommissare Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) in „Schweinegeld“ schon nach wenigen Minuten das Reizwort „Gammelfleisch“ in den Mund nehmen.

Kommissare beim Kultkrimi

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Doch dann führt uns der Fall in die bestenfalls halblegale Welt des „Schnitzelkönigs von Berlin“, Hans Merklinger, der eine Entführung nicht überlebt hat. Für 4,50 Euro die Stunde, so lernen wir, kann man einen bulgarischen – oder eben zwei ukrainische Metzger anstellen. Um Subventionen einzustreichen, fährt die Firma Merklinger Fleisch in die Ukraine, lässt es umetikettieren und fährt es zurück, um doppelt zu kassieren.

Das Tatort-Quiz

Das Tatort-Quiz - Sind Sie ein Experte?

Das ist allemal genug Stoff für einen politisch engagierten und recht komplexen „Tatort“. Warum der kantige Ritter diesmal mit Kopfverband aus der Klinik heraus ermitteln muss, bleibt allerdings das Geheimnis der Autoren. Dass er fehlt, zeigt sich etwa in der Szene, wo er seinen biederen Partner bei einem Besuch im Spital gekonnt veräppelt.

Alle Tatort-Teams ab Herbst 2012

Thierry Backes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Bachelorette 2018: So lief die erste Folge und das haben wir über Nadine Klein gelernt
„Die Bachelorette 2018“ hat begonnen - Nadine Klein begegnete zum ersten Mal den 20 Kandidaten, die ihr Herz erobern wollen. So lief die erste Folge ab.
Bachelorette 2018: So lief die erste Folge und das haben wir über Nadine Klein gelernt
Nadine Klein: Das ist die Bachelorette 2018
Nadine Klein ist die Bachelorette 2018: Das RTL-Format geht in eine weitere Runde. Dieses Mal ist eine ehemalige Bachelor-Kandidatin die Junggesellin.
Nadine Klein: Das ist die Bachelorette 2018
Die Bachelorette 2018: Das sind die Kandidaten
20 Männer wollen die Bachelorette 2018 erobern. Wir zeigen alle Kandidaten im Überblick. Eine Leidenschaft teilen alle.
Die Bachelorette 2018: Das sind die Kandidaten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.