+
Maria Furtwängler spielt die Tatort-Komissarin Charlotte Lindholm.

Tatort Hannover: Maria Furtwängler ist Charlotte Lindholm

  • schließen

München - Sie ist sachlich und souverän, aber auch hurmovoll: Tatort-Komissarin Charlotte Lindholm - gespielt von Maria Furtwängler - ermittelt stehts allein und bringt ein wenig ländliches Flair in die Tatort-Reihe.

Im Dorf und am Deich unterwegs: Als Ermittlerin für das Landeskriminalamt Hannover geht Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm in der niedersächsischen Provinz auf Mörderjagd. Die Figur das sportlich-praktisch gekleideten, manchmal etwas unterkühlt wirkenden Charlotte Lindholm hat Maria Furtwängler mit entwickelt. Eitelkeiten hat die blonde Polizistin nicht nötig - für Ermittlungen lässt sie sich auch mal vom Dorffriseur verunstalten.

Seit einer leidenschaftlichen Affäre mit einem Staatssekretär ist es etwas ruhiger im Privatleben von Charlotte Lindholm geworden. Sie scheut engere Bindungen. Auch ihr kauziger Mitwohner Martin Felser hat sie im Januar 2010 verlassen.

Schauspielerin Maria Furtwängler

Geboren: 13. Sepember 1966 in München

Biografie: Maria Furtwängler hat Humanmedizin studiert, ihren Doktor gemacht und einige Zeit als Ärztin praktiziert. Ihre frühe Schauspielausbildung erhielt sie von ihrer Mutter Kathrin Ackermann, die ebenfalls Schauspielerin ist. Zum ersten Mal spielte sie als Achtjährige in dem TV-Film "Zum Abschied Chrysanthemen" mit. Bekannt wurde Maria Furtwängler in der TV-Serie "Die glückliche Familie", in der sie von 1987 bis 1993 dabei war.

Filme (Auszug):

Zum Abschied Chrysanthemen (1974)

Das Haus an der Küste (1996)

Die Geliebte: Wer zuletzt weint (1998)

Donna Leon: In Sachen Signora Brunetti (2001)

Mr. und Mrs. Right (2003)

Die Flucht (2007) Schicksalsjahre (2011)

Auszeichnungen (Auszug):

Bundesverdienstkreuz für ihr Engagement bei der Hilfsorganisation Ärzte für die Dritte Welt (2003)

Diva-Award (2008)

Goldene Kamera (2008)

Karl-Valentin-Orden (2010)

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare