+
Große Kunst: Songma (Huichi Chiu) führt Prof. Boerne ( Jan Josef Liefers) durch eines ihrer Werke im Westfälischen Landesmuseums

"Die chinesische Prinzessin"

"Tatort": Boerne unter Mordverdacht!

Münster - Im Münster-Tatort "Die chinesische Prinzessin" in der ARD gerät Gerichtsmediziner Boerne unter Mordverdacht. Wir versprechen: Dranbleiben lohnt sich - auch wenn dieser "Tatort" die Zuschauer fordert.

Boerne ist hin und weg: Die chinesische Künstlerin Songma (Huichi Chiu) hat ihm den Kopf verdreht. Bei einem gemeinsamen Besuch in der Rechtsmedizin kommen sich die beiden näher, ein Kuss – dann ist Schluss. Wenn die Zuschauer des ARD-Tatorts aus Münster die nächsten Bilder von Boernes Arbeitsplatz sehen, ist die schöne ­Asiatin tot – ermordet mit einem Skalpell, das der bewusstlose Boerne in den Händen hält. Er wiederum hat einen Filmriss, wird verdächtigt und verhaftet. „Jetzt ist die Kacke am Dampfen“, kommentiert die Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann).

"Tatort": Alle Nachrichten zu der bliebten Krimi-Reihe gibt's hier

"Die chinesische Prinzessin" ist ein für Münster-Verhältnisse ungewöhnlich politischer Krimi. Er fordert die Zuschauer mehr als die Folgen, die zuletzt gesendet wurden. Aber es lohnt sich, dranzubleiben.

Lesen Sie dazu auch:

Tatort Münster: Axel Prahl ist Frank Thiel

Tatort Münster: Jan Josef Liefers ist Prof. Boerne

"Tatort", Sonntag, 20.15 Uhr. ARD

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare