"Tatort" zu schlecht zum Senden

Bern - Neun Jahre gab es keinen Schweizer Tatort, am 17. April sollte das Comeback mit dem neuen Ermittlerteam Reto Flückiger (Stefan Gubser) und Abigail Lanning (Sofia Milos) in der ARD laufen – doch nun gibt es Mords­ärger hinter den Kulissen:

Die erste Folge ist offenbar so schlecht geworden, dass das Schweizer Fernsehen (SF) sie zurückgezogen hat!

Das Tatort-Quiz

Das Tatort-Quiz - Sind Sie ein Experte?

Nathalie Wappler, Kulturchefin des SF, hat entschieden, dass die Episode Wunschdenken nicht ausgestrahlt werden kann: „Mit diesem Tatort sehen wir schlecht aus“, sagte sie der Schweizer SonntagsZeitung. Einzelne Passagen seien derart misslungen, dass sie überarbeitet werden müssten. Vor allem sollen die „plumpen Schweizer Klischees“ entschärft werden. Der TV-Kommissar stürze zum Beispiel in eine Sammlung von Kuhglocken und werde dann ohnmächtig. Außerdem fehle es an „Witz, Spannung und Lokalkolorit“.

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Regisseur Markus Imboden versteht die Kritik nicht, muss aber gleichwohl zugeben, dass Sofia Milos eine „Fehlbesetzung“ ist. Der Star aus CSI spielt die Assistentin von Kommissar Flückiger. Den wiederum kennen die Tatort-Zuschauer bereits als Kollegin der Konstanzer Ermittlerin Klara Blum (Eva Mattes). Der schöne Reto hatte einige Gastauftritte am Bodensee, sogar ein kleines Techtelmechtel mit der spröden Deutschen, dann wurde er vom Bodensee nach Luzern versetzt. Wann er nun erstmals in der neuen Umgebung zu sehen ist, steht noch in den Sternen. Am 17. April läuft im Ersten jedenfalls keine Schweizer Folge.

thy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Game-of-Thrones-Star spielt bei „Das Boot“ mit
Die Dreharbeiten zur TV-Serie „Das Boot“ haben bereits begonnen. Nun wird bekannt, dass auch ein bekannter deutscher Games-of-Thrones-Star mit an Bord ist: Tom Wlaschiha.
Dieser Game-of-Thrones-Star spielt bei „Das Boot“ mit
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm

Kommentare