+
Der neue "Tatort" aus Wien.

TV-Kritik

Wiener "Tatort": Über das Ziel hinaus

  • schließen

München - Vielleicht berührt der neue „Tatort“ aus Wien deshalb nicht, weil er eine Welt beschreibt, die dem durchschnittlichen Sonntagabend-Krimizuschauer in seinem Fernsehsessel so fremd ist wie dem Vegetarier die Käsekrainer. Lesen Sie hier unsere Kritik:

Organisierte Kriminalität, Menschenhandel, Zwangsprostitution – die Themen, mit denen sich Oberstleutnant Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Kollegin Bibi Fellner (Adele Neuhauser) in „Die Kunst des Krieges“ auseinandersetzen müssen, sind erschreckend aktuell. Klar, dass Typen wie der Zuhälter Andy Mittermeier (Michael Fuith) nicht ohne sind. Dass der aber am helllichten Tage den Ermittler beim gemeinsamen Mittagessen vergiftet, will man nicht so recht glauben. Und dass der Beamte ein paar Tage später schon wieder fröhlich allein auf Fahndung geht, erst recht nicht.

Der österreichische Regisseur und Drehbuchautor Thomas Roth schießt so manches Mal über das Ziel hinaus. Beispielsweise, wenn eine entscheidende Zeugin von einer Handlangerin der Menschenschmuggler Lara Croft-mäßig aus dem Sprung heraus zu Boden gestoßen wird. Spannung erzeugt Roth damit nicht.

Und weil die Bösen von vornherein klar zugeteilt sind, fehlt es auch sonst an Überraschungen. Kein Miträtseln, kein Witz, keine unerwarteten Wendungen in der Geschichte. Schade.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

David Friedrich im Dschungelcamp 2018: Das ist der Bachelorette-Sieger
David Friedrich ist Kandidat im Dschungelcamp 2018. Zuvor gewann er bei der „Bachelorette“. Das müssen Sie zum Teilnehmer wissen.
David Friedrich im Dschungelcamp 2018: Das ist der Bachelorette-Sieger
Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten für die neue Staffel
Dschungelcamp 2018: Diese Kandidaten ziehen in den Busch. Alle Informationen zu Teilnehmern und Sendezeiten von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Dschungelcamp 2018: Alle Kandidaten für die neue Staffel
Giuliana Farfalla im Dschungelcamp: Holt Transgender-Model die Krone?
Giuliana Farfalla ist Kandidatin im Dschungelcamp 2018. Das Transgender-Model sorgte bereits bei GNTM für Aufsehen.
Giuliana Farfalla im Dschungelcamp: Holt Transgender-Model die Krone?
Dschungelcamp 2018: Warum ist Kandidatin Tina York ein Promi?
Schlagersängerin Tina York zieht ins Dschungelcamp 2018. Tina wer? Hier erfahren Sie, warum die Kandidatin ein Promi ist.
Dschungelcamp 2018: Warum ist Kandidatin Tina York ein Promi?

Kommentare