+
Debby van Dooren (28) aus Gilching war am Donnerstag bei "The Voice of Germany 2015" zu sehen.

Im "Team Bourani"

"The Voice of Germany 2015": So urteilte Jury über Debby van Dooren aus Gilching

München - Debby van Dooren aus Gilching war am Donnerstag bei „The Voice of Germany 2015“ zu sehen. Die 28-Jährige kam eine Runde weiter - trotz weicher Knie.

Update vom 29. Oktober: Debby van Dooren ist in der nächsten Runde der Show "The Voice of Germany". Während der Darbietung ihrer ganz eigenen Version von Ed Sheerans „One“ drehte sich zwar lediglich Jury-Mitglied Andreas Bourani um - doch das reichte der 28-Jährigen für ein Weiterkommen. Sie ist nun im Team des "Auf uns"-Sängers.

Wie es in der Show ausgeht für sie, das durfte sie dem "Starnberger Merkur" vor der Ausstrahlung nicht verraten. Nur so viel: „Ich war wahnsinnig nervös, ich hab mir fast in die Hose gemacht.“ Die 28-jährige Debby van Dooren aus Gilching ist am Donnerstagabend bei "The Voice of Germany" zu sehen (Pro Sieben, 20.15 Uhr) zu sehen.

Dabei ist die sympathische Wahlgilchingerin eigentlich ein Profi: Schon als Kind stand sie mit einer ihrer vier Schwestern auf der Bühne, nahm Gesangsunterricht und tourt heute mit ihrer Band „Debby von Dooren“ durch Deutschland. Sie hat einen Youtube-Kanal, ist präsent in den sozialen Netzwerken. Aber auf der Bühne von "The Voice of Germany 2015" im Studio in Berlin hatte sie dann doch weiche Knie. „Ausstrahlung und Präsenz zählen da nicht, sondern nur die Stimme. Ich war total aufgeregt.“ Sie habe versucht, cool zu bleiben, „aber man hat ja nur 90 Sekunden Zeit“. Gesungen hat sie eine eigene Version von Ed Sheerans „One“. „Mir war es wichtig, dass ich zufrieden sein kann“, sagt Debby von Dooren – ob sie das dann letztlich war, darüber schweigt sie sich ebenfalls aus. Die Show heute Abend schaut sie sich natürlich an – und ist auch sehr gespannt. „Ich weiß ja nicht, wie das zusammengeschnitten wurde und was zu sehen ist.“

Bewerben wollte sich die gebürtige Münchnerin, deren Wurzeln bis in die USA, nach Holland und Ägypten reichen, für "The Voice of Germany 2015" schon immer. 2012 kam die Schwangerschaft mit ihrer zweiten Tochter dazwischen. Also legte sie eine Pause ein und versuchte es später erneut. Seit 2012 lebt Debby von Dooren mit ihren Töchtern, vier und zehn Jahre alt, in Gilching. Mit 19 wurde sie Mutter. „Das war eine Bereicherung für mich, für meinen Charakter und auch beruflich“, sagt die junge Frau heute. Sie versuche, anderen mit ihren Songs Mut zu machen, Texte mit Tiefgang zu schreiben.

Bei den Aufnahmen in Berlin zu "The Voice of Germany 2015" seien alle „wirklich cool“ gewesen, sagt Debby von Dooren. „Ich hätte mich auch nirgendwo sonst beworben – nur bei diesem Format geht es wirklich um Musik.“ Und eins kann sie auf jeden Fall schon sagen: „Es war ein Erlebnis.“

"The Voice of Germany 2015": Blind Auditions bereits im Juli aufgezeichnet

Der Auftritt von Debby van Dooren bei "The Voice of Germany 2015" fand bereits vor einem Vierteljahr statt: Die Blind Auditions wurden vom 6. bis 9. Juli 2015 im Studio Adlershof in Berlin aufgezeichnet. In den Blind Auditions hören sich die Coaches (heuer Stefanie Kloß von Silbermond, Smudo und Michi Beck von Fanta4, Rea Garvey und Andreas Bourani) die Songs der Kandidaten mit dem Rücken zur Bühne an und drücken den Buzzer, wenn sie das Talent in ihrem Team haben wollen. Dieses Auswahlverfahren läuft so lange, bis jeder Coach 17 Künstler in seinem Team zusammengestellt hat.

Falls Debby von Dooren in den Blind Auditions bei "The Voice of Germany 2015" weiterkommt, geht es in die Battles, in denen die Mitglieder eines Teams gegeneinander antreten. Die Entscheidung, wer in die Knockouts einzieht, obliegt dem jeweiligen Coach. Die Knockouts sind musikalische Exkursionen, die die Teams zusammenschweißen sollen - aber auch ein weiteres Auswahlverfahren. Am Ende werden nur drei Talente von ihrem Coach in die Liveshows geschickt. In den Liveshows von"The Voice of Germany 2015" können die Zuschauer per Telefon- und SMS-Voting abstimmen, die fünfte Staffel von TVOG gewinnt.

hvp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare