Thomas Godoj ist der neue RTL-"Superstar"

Köln - Thomas Godoj, gebürtiger Pole mit Wohnsitz in Recklinghausen, ist der neue "Superstar". 62,0 Prozent der Anrufer machten den 30-jährigen "Rock-König" in der Nacht zum Sonntag zum Sieger im Finale des RTL-Wettbewerbs "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS).

Auf den Verlierer, Schnulzensänger Fady Maalouf (29), entfielen 38,0 Prozent der Stimmen. Auf die Frage von Moderator Marco Schreyl gleich nach der Entscheidung, wie er sich fühle, antwortete Godoj: "Leute, Ihr macht mich fertig."

Zu den ersten Gratulanten gehörten die Ex-Kandidaten der Show wie zum Beispiel Linda Teodosiu. Godoj überzeugte seine Fans mit seinem Wunschlied "Fairytale Gone Bad" von Sunrise Avenue, "Chasing Cars" von Snow Patrol und dem eigens für ihn komponierten Sieger-Song "Love Is You" von Valicon. Godoj ist Sieger der 5. Staffel des Castingwettbewerbs DSDS und damit Nachfolger von Alexander Klaws, Elli Erl, Tobias Regner und Mark Medlock.

Godoj erhält nun einen Plattenvertrag und darf sich Hoffnung auf eine Solokarriere machen. Der Stress fängt für den Mann, der als Vierjähriger mit seinen Eltern aus Polen auswanderte, erst in der beginnenden Woche richtig an. Am Montag steht ein Videodreh auf dem Programm, es folgen Auftritte bei "Viva live", "Johannes B. Kerner" im ZDF und der "ARD Grand Prix Party". Danach folgen die Aufnahmen fürs Debütalbum, das Ende Juni erscheinen soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende der „Kopper-Ära“: An diesem Tag läuft der letzte Tatort mit Andreas Hoppe
Ein trauriger Tag für alle Tatort-Fans: Andreas Hoppe wird demnächst zum Letzten mal als Ermittler Mario Koppe im Fernsehen zu sehen sein. 
Das Ende der „Kopper-Ära“: An diesem Tag läuft der letzte Tatort mit Andreas Hoppe
WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.
Eine hübsche Stange Geld haben Günther Jauchs prominente Kandidaten bei „Wer wird Millionär?“ am Donnerstagabend für den guten Zweck erspielt.
WWM: So viel Geld erspielten Mittermeier, Moschner und Co.
„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Tickets und Live-Stream
Die „Helene Fischer Show“ ist auch an Weihnachten 2017 wieder zu sehen. Hier gibt‘s alle Infos zu Gästen, Tickets, Live-Stream und Sendetermin.
„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Tickets und Live-Stream
So wenig Trekkie-Feeling steckt in „Star Trek: Discovery“
Star Trek ist im Netflix-Zeitalter angekommen. Auf der Plattform ist gerade die erste Hälfte der ersten Staffel der Serie „Discovery“ abgelaufen. Technisch bleibt die …
So wenig Trekkie-Feeling steckt in „Star Trek: Discovery“

Kommentare